BMW X5 Efficient Dynamics

Sparen im großen Stil

Foto: BMW 7 Bilder

BMW will die Zahl seiner Modelle mit der Energiespartechnik "Efficient Dynamics" künftig weiter ausbauen. Zum Jahresauftakt präsentieren die Bayern in Genf eine X5-Studie mit Diesel-Hybrid.

Wie der Name der neuen Technologie schon impliziert, soll der X5 mit besonderer Effizienz glänzen. Dazu stellt BMW erstmalig in diesem Segment die Kombination eines Vierzylinder-Diesels mit einem Elektromotor vor. Zum Einsatz kommt der doppelt aufgeladene Zweiliter-Motor mit 204 PS und einem Drehmoment von 400 Newtonmetern. Das angeflanschte Elektroaggregat steuert zudem eine Leistung von 15 kW und ein maximales Drehmoment von 210 Newtonmetern bei. Die Lithium-Ionen Akkus im Gepäckraum werden über Bremsenergie-Rückgewinnung gespeist. Weiteres Energiesparpotenzial verspricht das integrierte Start-Stopp-System und die neue Achtgang-Automatik aus dem Hause ZF.

Reduzierter Verbrauch und CO2-Ausstoß

Mit diesem Mild-Hybrid-Konzept soll der Verbrauch des SUV-Kolosses auf 6,5 Liter pro 100 Kilometer heruntergeschraubt werden. Im Vergleich zu den beiden X5-Seriendieseln 3.0d und 3.0sd entspräche dies einem Minderverbrauch von 1,6 bis 1,7 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß der Studie soll bei 172 Gramm pro Kilometer liegen. Einbußen in der Fahrdynamik, so verspricht BMW, soll es so gut wie keine geben, Tempo 100 sollen nach 8,9 Sekunden erreicht werden.

Äußerlich bleibt die bekannte Form des X5 erhalten. Im Detail gibt es nur leichte Modifikationen, die vor allem einer besseren Aerodynamik zu Gute kommen.

Besonderer Clou der BMW-Ingenieure: ein Solardach soll auf einer Fläche von rund einem Quadratmeter unabhängig vom Motorbetrieb elektrische Energie bereitstellen, die etwa zum Betrieb einer Kühlbox, von Audiogeräten oder der Handyladestation genutzt werden kann. Spezielle Schriftzüge weisen auf die neuartige Hybridtechnik unter dem Blech hin.

Umfrage
Was halten Sie von BMWs Efficient Dynamics?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel Mercedes Digital Light Mercedes Digital Light Licht der Zukunft kommt 2018 Audi TT Coupé Audi TT 2.0 TDI Quattro Diesel auch mit Allradantrieb
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018