Bologna

Fiat treibt's bunt

Foto: Fiat 8 Bilder

Mit zahlreichen Design-Prototypen präsentiert Fiat seine Modellpalette auf der Bologna Motorshow. Besonderheiten sind die farbenfrohen Sonderlackierungen verschiedener Modelle.

Der Kleinwagen Panda trägt auf der italienischen Messe ein zweifarbiges Blechkleid: blau bis zur Gürtellinie und darüber im Wechsel - mal rot mal schwarz. Pfiffig ist auch die Dachbox aus Korbgeflecht. Innen wartet der zweifarbige Fiat Panda mit Verkleidungen und Bezügen aus Jeans-Stoff auf.

Das Showcar Fiat Stilo Schumacher Competizione trägt neben dem obligatorischen Ferrari-Rot als Grundfarbe auf den Flanken weiße Keile, italienische Flaggen-Embleme und selbstverständlich Leichtmetallfelgen.

Sportlich geben sich auch weiter Modelle. Der Idea beispielsweise trägt als "Italia Limited Edition"-Sondermodell eine große Startnummer auf der Motorhaube und den Türen, kombiniert mit einem blau-weiß-roten Längsstreifen über die gesamte Karosse. Hier stehen als Basisfarbe blau und weiß zur Verfügung. Im Innenraum sorgen farbig abgestimmte Sportsitze für eine harmonische Abrundung des Sportpakets.

Knallgelb, mit Leichtmetallfelgen bestückt und im Innenraum mit schwarz-gelb-grauen Sitzbezügen versehen, präsentieren sich der Multipla und der Idea als Sportversion. Exklusiv kommt auch der Doblo daher, der als Messeausstellungsstück eine Sonderlackierung in den Nationalfarben Jamaikas trägt.

Neues Heft
Top Aktuell Seat Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Beliebte Artikel Fiat Stilo für Rennfans Fiat Panda à la cuisine
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu