Boreas Project DSD Design & Motorsport
Boreas Project
Boreas Project 3 Bilder

Boreas Project

Hybrid-Sportwagen mit 1.000 PS

Inhalt von

Mit dem Boreas Project drängt ein weiterer Sportwagen in den Kreis der 1.000 PS-Boliden. Entwickelt wird das Hybridmodell in Spanien.

Bislang gibt es vom Boreas Project nur ein Teaservideo, das von den spanischen Entwicklern von DSD Design & Motorsport bei youtube hochgeladen wurde. Beheimatet ist DSD Design in Santa Pola in der Provinz Alicante.

Sein Debüt soll der Boreas im Rahmen der 24-Stunden von LeMans geben, kurz darauf soll der Hybridsportwagen dann in Goodwood beim Festival of Speed zu sehen sein.

Die bisher bekannten Eckdaten: Eine Gesamtleistung von über 1.000 PS, eine rein elektrische Reichweite von rund 100 Kilometern. Gebaut werden sollen lediglich 12 Exemplare.

Im Teaservideo ist der Sportwagen bereits schemenhaft zu sehen.

Seine Form folgt klassischen Mittelmotorsportlern. Der Name Boreas leitet sich vom griechischen Gott des winterlichen Nordwinds ab.

Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche 911 Rallye Muletto Erlkönig
Neuheiten
Aston Martin Victor One Off Sonderanfertigung
Politik & Wirtschaft
Donkervoort D8 GTO-JD70 R
Neuheiten