Anders Warming Borgward

Borgward holt Mini-Designer

Anders Warming wird Design-Vorstand

Der chinesische Autobauer Borgward hat sich den Mini-Chefdeigner Anders Warming geangelt. Der Däne tritt seinen Job bei Borgward zum 1. Januar 2017 an.

Der 43-Jährige war insgesamt mehr als 16 Jahre bei der BMW Group tätig, davon in den vergangenen rund sechs Jahren als Chef des Mini-Design-Centers in München. Unter anderem entstand in dieser Zeit unter seiner Leitung das Design des neuen Mini, des neuen Mini Cabrios und das des Mini Clubman.

Davor war Warming Head of BMW Exterior Design und Team Leader Advanced Design. Von 2003 bis 2005 war Warming beim Volkswagen-Konzern als Team Leader, Design Center Europe, tätig.

Warming übernimmt bei Borgward den Posten des Design-Vorstands.

Verkehr Verkehr Borgward BX6 Borgward BX6 als Serienauto Auslieferung des SUV-Coupés noch 2018

Im März 2016 zeigte Borgward am Rande des Genfer Autosalons die seriennahe...

Borgward
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Borgward