Bosch

Neues Forschungszentrum nahe Stuttgart

Bosch Firmenlogo Foto: Bosch

Bosch plant auf einem Bundeswehrgelände in Renningen-Malmsheim nahe Stuttgart den Aufbau eines Forschungs- und Vorausentwicklungszentrums.

Das gaben das Bundesverteidungsministerium, die Landesregierung von Baden-Württemberg und Bosch in einer gemeinsamen Mitteilung am Freitag (14.11.) bekannt. So soll das neue Forschungszentrum 2011 in einem ersten Teilabschnitt bezugsfertig sein und rund 1.500 Mitarbeitern Platz bieten. Mit diesem neuen Standort bündelt Bosch die europäischen Partner in der Nähe der Konzernzentrale, von dort aus soll auch die Koordination der Entwicklung und der Forschung erfolgen.

Von Seiten des Bundesverteidigungsministeriums wird derzeit eine Freigabe zum Verkauf eines Teils des Geländes geprüft. Eine Expertengruppe wird noch kurzfristig eine Reihe von Sachfragen zu dem Projekt klären.

Ministerpräsident Günther H. Oettinger: "Gerade in dem konjunkturell schwierigen Umfeld der Automobilindustrie ist es für ein weltweites Zentrum des Automobilbaus wie Baden-Württemberg jetzt wichtig, dass der weltgrößte Zulieferer ein Zeichen setzt und weiterhin längerfristig plant. Für die Stadt Renningen die Region Stuttgart und das Land Baden-Württemberg ist die Entscheidung von Bosch von großer Bedeutung."

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Bosch Logo Bosch Kurzarbeit möglich Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu