Brembo Leichtbau-Bremssattel Brembo
Brembo Leichtbau-Bremssattel
Brembo Leichtbau-Bremssattel 3 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Brembo Leichtbau-Bremssattel: Revolutionäres Design, weniger Gewicht

Brembo Leichtbau-Bremssattel Revolutionäres Design, weniger Gewicht

New York Auto Show 2018

Der italienische Bremsenspezialist Brembo hat einen neuen Bremssattel entwickelt, der mit seinem neuen Design fasziniert und seinem Leichtbau begeistert. Vorgestellt wurde der jetzt auf der New York Auto Show.

Dank einer neuen Simulationstechnologie konnte Brembo am neu gezeichneten Sechskolben-Bremssattel aus Aluminiumguss weitere Bereiche mit überschüssigem Material identifizieren. Diese neue Simulationssoftware wird häufig im geometrischen Design von Rennsportbremsanlagen die aus dem Vollen gearbeitet werden, verwendet. So entstehen Komponenten mit höherer Leistung und Steifigkeit bei geringerem Gewicht.

Bugatti Bremssattel Titan 3D-Druck

400 Gramm Gewicht weniger

In Summer verliert der Bremssattel so 400 Gramm an Gewicht und erreicht dennoch das beste Verhältnis zwischen Leichtig- und Steifigkeit, das jemals für einen gegossenen Aluminium-Bremssattel im Straßeneinsatz erzielt wurde. Die Gewichtsoptimierung sorgt für eine Verringerung der ungefederten Masse. Das führt gleichermaßen zu einer Verbesserung der Bremsleistung wie der Fahrzeugreaktion sowie zu einer Verringerung des Kraftstoffverbrauchs. Zudem sorgt die Gewichtsreduzierung für eine neue, luftigere Optik des Bremssattels.

Präsentiert wurde der Hochleistungsbremssattel, der für die Verwendung an Karbon-Keramik-Bremsanalgen ausgelegt ist, an einem Pagani Huayra BC.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Bugatti Bremssattel Titan 3D-Druck Bugatti druckt Bremssattel XXL-Titanbremse aus dem 3D-Drucker

Der Sportwagenbauer Bugatti hat einen neuen 8-Kolben-Monoblock-Bremssattel...

Mehr zum Thema New York Auto Show
Hyundai Palisade XRT Facelift Modelljahr 2023
Neuheiten
Chrysler Airflow Graphite Concept
E-Auto
Subaru Outback Facelift 2023 USA
Neuheiten
Mehr anzeigen