Bugatti Typ 57 Ventoux Report: Scheunenfund (Technische Daten)

Bugatti Typ 57 Ventoux, Frontansicht
Bugatti Typ 57 Ventoux Report: Scheunenfund Der Bugatti Typ 57 Ventoux mit Fahrgestellnummer 57286 hat Automobil-Liebhabern in den Achtzigerjahren schlaflose Nächte beschert: Als „Schlafende Schönheit“ zierte er den Titel des gleichnamigen Bildbandes von 1986. Das niederländische...
Bugatti Typ 57 Ventoux Report: Technische Daten
Bugatti 57 Ventoux
Testwagen
Baujahr 01/1934 bis 01/1940
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne
Hubraum / Verdichtung 3259 cm³
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang unsynchronisiertes Getriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / k.A.
Radstand 3300 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1800 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Starrachse / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Blattfedern, Stoßdämpfern / Blattfedern, Stoßdämpfern
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
Verkehr Verkehr Tatra 600 Tatraplan, Scheunenfund Die Schlafenden Schönheiten Die Geschichte der Sleeping Beauties

In den 80er Jahren sorgten Fotos einer geheimnisvollen Autosammlung in...