Buick Verano Hatchback

Opel Astra für China

Buick Verano China Foto: Buick 4 Bilder

Die GM-Tochter Buick hat auf der Guangzhou Motor Show den neuen Verano Hatchback vorgestellt. Der Steilheck-Kompakte ist die Buick-China-Adaption des neuen Opel Astra.

Die optische Anpassung an das Buick-Label beschränken sich auf einen neuen Kühlergrill mit vertikalen Lamellen und einem Buick-Logo sowie einem fetten Buick logo auf der Heckklappe. Ansonsten blieb das Astra-Design komplett erhalten.

Buick Verano China Foto: Buick
Lediglich ein neuer Kühlergrill und andere Logos sorgen für die Differenzierung zum Opel Astra.

Buick Verano GS als Sportversion

Die sportliche Ausstattungsvariante Verano GS wurde mit roten und schwarzen Akzenten außen und innen sowie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen aufgewertet. Hinzu kommren Carbon-Applikationen und Alcantara-Sportsitze im Innenraum. Zur Serienausstattung gehören auch LED-Scheinwerfer und ein umfassendes Infotainmentsystem.

Auf der Motorenseite bieten die Buick Verano-Modelle in China einen 1,5-Liter-Benziner mit 118 PS, 146 Nm und Sechsganggetriebe sowie einen 1,5-Liter-Turbobenziner mit 168 PS, 250 Nm Drehmoment und neuem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Die Limousinen-Variante des Verano wurde in China bereits im Juni eingeführt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote