BYD Denza Daimler
BYD Denza
BYD Denza
BYD Denza 4 Bilder

BYD Denza auf der Auto China

Premium-Elektroauto für China

Daimler und der chinesische Autobauer BYD haben des gemeinsam entwickelte Elektroauto BYD Denza auf der Peking Motor Show vorgestellt.

Ab den Herbst 2014 will das Joint-Vebure aus BYD und Daimler das Elektroauto BYD Denza auf dem chinesischen Markt anbieten. Seine Weltpremiere hat der BYD Denza jetzt auf der Auto China in Peking gefeiert.

BYD Denza ab 30.000 Euro

Der BYD Denza sei das sicherste, zuverlässigste und durchdachteste Elektrofahrzeugauf dem chinesischen Markt, ist sich Daimler sicher. Im Crashtest soll der Denza bereits eine 5-Sterne-Wertung abgeräumt haben. Als Preis für den Denza nennt Daimler umgerechnet rund 43.000 Euro. Daraus werden nach Abzug aller staatlichen Zuschüsse dann etwa 30.000 Euro für den Kunden.

Optisch setzt der BYD Denza auf eine Grundform, die sich als viertüriges Coupé der alten Mercedes B-Klasse beschreiben lässt. Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie mit einer Kapazität von 47,5 kWh sitzt in einem Aluminium-Spaceframe im Fahrzeugboden und soll eine Reichweite von rund 300 Kilometern ermöglichen. Die Ladezeit soll je nach Ladestrom zwischen einer und 7 Stunden betragen und kann per App überwacht und gesteuert werden.

BYD Denza in zwei Ausstattungsvarianten

Angetrieben wird der Fünfsitzer von einem 86 kW und 290 Nm starken E-Motor, der den Denza auf bis zu 150 km/h beschleunigen soll. Das Kofferraumvolumen wird mit 460 Liter angegeben.

Angeboten werden soll der BYD Denza in den Ausstattungsvarianten Lifestyle und Executive. Erstere trägt 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Leder und ein Touchscreen-Infotainmentsystem.  In der zweiten Variante kommen ein hochwertiges Soundsystem, adaptive Xenonscheinwerfer sowie ein Navigationssystem hinzu.

Verkehr Verkehr BYD Denza BYD Denza erwischt So kommt das Daimler-China-E-Auto

Daimler entwickelt mit seinem chinesischen Partner BYD ein Elektroauto für...

Mehr zum Thema Auto China
Volvo S90 Excellence
Verkehr
Tops und Flops  Peking 2095
Verkehr
Verkehr