Cadillac BLS

Die Preise

Foto: GM 28 Bilder

Cadillac bringt am 8. April mit dem neuen BLS sein erstes Mittelklassemodell in Deutschland an den Start. Die Preise für den Amerikaner starten bei 27.590 Euro.

Den Einstieg in die BLS-Welt bildet ein Zweiliter-Vierzylinder mit Turboaufladung und 175 PS. Eine weitere Variante dieses Aggegats bringt es auf 210 PS und kostet ab 32.390 Euro. Top-Benziner ist ein 2,8-Liter-Sechszylinder mit Turbo und 255 PS. Hier beginnt die Preisliste bei 35.590 Euro.

Einziger Diesel im Programm ist ein 1,9-Liter-Vierzylinder mit Common-Rail-Direkteinspritzung und serienmäßigem Dieselpartikelfilter, der 150 PS leistet und ab 28.450 Euro zu haben ist.

Zur Basisausstattung "Business" gehören unter anderem Front- und seitliche Vorhangairbags, Klimaanlage, Tempomat, Leichtmetallräder, Bordcomputer, Lederlenkrad mit integrierten Bedienelementen und ein Audio-System mit sieben Lautsprechern. Wer die Ausstattung "Elegance" ordert, erhält zusätzlich Regensensor, achtfach elektrisch verstellbare Vordersitze, Zweizonen-Klimaanlage und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Top-Version "Sport Luxury" umfasst ein Sportfahrwerk, 18-Zoll-Räder, Xenon-Scheinwerfer sowie beheizte Ledersitze mit Memory-Funktion.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote