Cadillac BLS

Kleiner Luxus

Foto: GM 3 Bilder

Cadillac, die GM-Luxus-Sparte, präsentiert auf der IAA die Serienversion des neuen BLS. Die frontgetriebene Mittelklasse-Limousine kommt 2006 auf den Markt und ist das kleinste Modell der US-Luxusmarke.

Auf dem Genfer Salon im Frühjahr stand noch die Studie, jetzt wird das Serienauto präsentiert. Allerdings sind die Unterschiede marginal.

Der BLS, das Kürzel steht für B-Segment Luxury Sedan, basiert technisch auf dem Saab 9-3, trägt aber ein typisch kantiges Cadillac-Blechkleid. Dazu gehören unter anderem der V-förmige Kühlergrill und die eckigen Klarglasscheinwerfer. Der BLS ist 4,68 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,44 Meter hoch.

Unter der Fronthaube hält zudem der erste Diesel in einem Cadillac Einzug. Der 1,9-Liter-Vierzylinder stammt aus dem Regal von Opel und leistet dank Common-Rail-Technik 150 PS und kommt serienmäßig mit Partikelfilter. Auf der Benzinerseite können die Kunden zwischen drei Aggregaten wählen. Basismotor ist ein Zweiliter-Vierzylinder mit Turboaufladung und 175 PS. Als weitere Leistungsvariante ist dieser Motor auch mit 210 PS zu haben. Top-Motor wird ein 2,8-Liter-V6 mit Biturbo und 255 PS.

Wahlmöglichkeiten bestehen auch beim Getriebe. Je nach Motor werden manuelle Fünf- oder Sechsgang-Getriebe offeriert, alternativ stehen auch Fünf- oder Sechsstufen-Automaten zur Wahl.

Satten Luxus bietet der Cadillac im Innenraum. So gehören unter anderem ein Dreispeichen-Lederlenkrad mit Radiofernbedienung, ein Bose-Audio-System, ein DVD-Navi mit Touchscreen und ein Bluetooth-Telefonsystem zur Serienausstattung.

Die Markteinführung des BLS soll im Februar 2006 erfolgen. Die Preise dürften bei etwa 28.000 Euro starten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote