Cadillac CTS

Nachfolger im Anmarsch

Foto: Cadillac 26 Bilder

Kantiges US-Styling und ein durstiger V6 prägten hierzulande GMs Versuch, mit dem Cadillac CTS in der gehobenen Mittelklasse Fuß zu fassen. Nun feiert der rundum erneuerte CTS-Nachfolger seine Weltpremiere auf der Detroit Motor Show. 

Basismotorisierung ist der 2.8 VVT-V6 mit 210 PS und einem Drehmoment von 263 Newtonmeter. Der 257 PS starke 3,6-Liter-V6 bleibt erhalten und wird verstärkt von einer direkt einspritzenden Variante mit 300 PS. Wie sein Vorgänger, wird der neue CTS mit Heckantrieb oder Allradantrieb angeboten. Die Kraftübertragung erfolgt wahlweise über eine Sechsgang-Handschaltung oder eine Sechsgangautomatik.

Einzige Konstante bei den Außenabmessungen bleibt der Radstand von umgerechnet 2,87 Meter. Ansonsten legt die Ami-Limousine in allen Dimensionen zu. Bei den Rädern stehen 17 Zöller im Siebenspeichen-Design oder 18 Zöller im Neunspeichen-Design zur Auswahl. Einige Fahrwerks-, Lenkungs- und Bremsenupdates aus dem letztjährigen V-Modell wurden jetzt serienmäßig in den CTS-Nachfolger übernommen. Eine sportlichere V-Version ist jedoch ebenfalls wieder in Planung.

Veränderungen treffen vor allem auch das Interieur, wo GM zukünftig deutlicher mit der Konkurrenz aus Europa Schritt halten will. Zu den Optionen gehören ab sofort auch I-Pod-Anschluss, Bose-Soundanlage, DVD-Navigationssystem und Easy-Key-Fernbedienung. Handgearbeitete Premium-Materialien sollen für eine hochwertigere Qualitätsanmutung im Cockpit sorgen, genauso wie die LED-Innenbeleuchtung für das entsprechende Wohlfühlambiente.

Der Marktauftritt des neuen Cadillac CTS ist für den Spätsommer 2007 in den USA und für das vierte Quartal 2007 in Europa und weltweit geplant.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken