Cadillac XLR

Sportliche Akzente für 2009

Foto: Cadillac 10 Bilder

Cadillac schickt den Roadster XLR mit einem leichten Facelift ins Modelljahr 2009. Das auf dem US-Markt bereits ab Sommer erhältliche Modell wird zudem nur noch in zwei gehobenen Ausstattungsvarianten angeboten.

Die Luxusvariante Platinum, die mit dem Facelift auch die Powerdome-Motorhaube der Sportversion V bekommt, wird weiterhin vom 326 PS starken 4,4-Liter-V8 angetrieben. Damit reduzieren sich die optischen Unterschiede der beiden Modelle auf den Frontgrill, der beim XLR-V feinmaschiger ausfällt. Dessen 449 PS dürfen weiterhin durch vier runde Auspuffendrohre ihren Klang entfalten, während das Heck der Platinum-Ausstattung von zwei eckigen Auspuffblenden dominiert wird.

Im Zuge der Überarbeitung werden die eckigen Nebelscheinwerfer durch runde ersetzt und die Flanken um kiemenförmige Lufteinlässe ergänzt. Ein neues Felgen-Design rundet die äußeren Modifikationen ab. Neue Materialien sollen den Innenraum aufwerten, beispielsweise durch eine Lederverkleidung im oberen Bereich des Armaturenbretts. Zu der umfangreichen Serienausstattung des XLR gehört ein Start-Knopf, Kurvenlicht, Head-Up-Display und Navigationssystem sowie Sitz- und Lenkradheizung.

Termin und Preis für die europäische Markteinführung konnte der Hersteller auf Anfrage von auto-motor-und-sport.de noch nicht nennen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel BMW 5er Touring 2017 BMW 5er Touring (G31) - 520d, 530d xDrive Der Oberklasse-Kombi im ersten Check Cadillac BLS Wagon 1.9D im Test Saab die Wahrheit
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Packard Six 1927 Scheunenfund USA Scheunenfund Packard Six von 1927 Als Downsizing noch Sechs- statt Zwölfzylinder hieß Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis