Calafiore C10 Calafiore
Calafiore C10
Calafiore C10
Calafiore C10 4 Bilder

Calafiore C10: Daten, Infos, Marktstart, Preise

Calafiore C10 Noch ein 1.000-PS-Hypercar aus Italien

Inhalt von

Auf den Top Marques Monaco 2017 wird am 20. April 2017 ein neuer Supersportwagen die Ehre geben. Der Calafiore C10 kommt aus Italien und tritt mit 1.000 PS an.

Nach rund sieben Jahren Entwicklungszeit will der Italienische Designer Luigi Calafiore der Welt seinen Traum vom Supersportwagen präsentieren. Der Calafiore C10 wird auf der Millionärsmesse Top Marques Monaco enthüllt.

Der C10 soll aus viel Kohlefaserlaminat, Titan, Aluminium, Magnesium und auch etwas Gold gefertigt sein. Die zweisitzige Flunder wird über ein herausnehmbares Dachteil, eine aktive Aerodynamik und eine Design-Mischung aus Kampfjet und LeMans-Rennwagen verfügen.

Befeuert werden soll der Calafiore C10 von einem V10-Biturbomotor mit gut 1.000 PS Leistung. Gebaut werden soll er nur in einer extrem limitierten Auflage. Preise wurden noch nicht genannt.

Mehr zum Thema Sportwagen
Erlkönig BMW X8 M
Neuheiten
Bugatti Divo
Neuheiten
Subaru BRZ 2021 USA
Neuheiten
Mehr anzeigen