Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA California Highway Patrol Southern Division / Patrick Lang
Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA
Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA
Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA
Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA 6 Bilder

Sensationsfund: 35 gestohlene Luxusautos plus Marihuana

Sensationsfund der California Highway Patrol 35 gestohlene Luxusautos nebst Marihuana-Plantage

Die California Highway Patrol hat in einem Hinterhof in Van Nuys einen spektakulären Fund gemacht. Gleich 35 gestohlene Luxusautos standen dort neben einer illegalen Marihuana-Plantage.

Den US-Behörden ist ein spektakulärer Ermittlungserfolg gelungen. Auf einem Hinterhof in Van Nuys, einem Stadtteil von Los Angeles, entdeckten die Einsatzkräfte stolze 35 gestohlene Luxusautos und Sportwagen. Darunter Fahrzeuge von Aston Martin, Bentley, Mercedes, Porsche, BMW und Jaguar. Den Gesamtwert schätzt die Southern Division der California Highway Patrol auf 2,5 Millionen Dollar (umgerechnet 2,24 Millionen Euro). Runtergerechnet, ergibt das einen Durchschnittspreis von etwas mehr als 71.000 Dollar pro Fahrzeug. Doch dabei gilt es zu beachten, dass die Neupreise in den USA deutlich geringer sind als bei uns.

Unklare Betrugsmasche

So richtig durchsichtig ist der Fall allerdings nicht, was daran liegen mag, dass die Ermittlungen laut US-Polizei noch nicht abgeschlossen sind. Entsprechend werden einige Informationen zurückgehalten, obgleich ein Verdächtiger bereits festgenommen wurde. Die Southern Division verrät nur so viel: Geknackt wurden die gestohlenen Autos nicht, sondern mit falschen Papieren und einem nicht näher definierten "betrügerischen Kaufprozess" bei verschiedenen Händlern erstanden. Die Ermittlungen in diesem Fall laufen bereits seit einigen Wochen, nachdem sich vermehrt Geschädigte gemeldet hatten.

Gestohlene Luxusautos an Hanf-Plantage USA
California Highway Patrol Southern Division / Patrick Lang
Den Gesamtwert der gestohlenen Autos gibt die US-Behörde mit rund 2,5 Millionen Dollar (2,24 Millionen Euro) an.

Als Kirsche auf dem Sahnehäubchen des Fahndungserfolgs entdeckten die Polizisten auf dem Gelände neben den gestohlenen Autos auch noch eine illegale Marihuana-Plantage mit rund 400 Pflanzen und eine nicht registrierte Schusswaffe. Eine kleine Auswahl der beschlagnahmten Autos finden Sie in unserer Fotoshow.

Umfrage

5660 Mal abgestimmt
Sportwagen als Polizeifahrzeug - ist das in Ordnung?
Ja: Die Beamten brauchen bei Verfolgungsjagden konkurrenzfähige Fahrzeuge - außerdem motiviert eine gute Ausrüstung beim Job.
Nein: Die Aufgaben lassen sich auch mit günstigeren Fahrzeugen erledigen - beim Einsatz von Steuergeld ist besondere Sorgfalt geboten.

Fazit

Die California Highway Patrol hat auf einem Hinterhof 35 gestohlene Luxusautos im Gesamtwert von umgerechnet 2,24 Millionen Euro entdeckt. Außerdem fanden die Einsatzkräfte eine nicht registrierte Schusswaffe und eine illegale Marihuana-Plantage. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen.

Sportwagen Gebrauchtwagen Auktion Drogendealer USA BMW Honda Toyota M3 Supra S2000 Beschlagnahmte M3, Supras und Co. bei Auktion Sportwagen vom Drogendealer

In den USA werden 27 beschlagnahmte Autos versteigert.

Mehr zum Thema Sportwagen
BMW M4 M 50 Jahre Edition
Neuheiten
Mansory F9XX auf Basis Ferrari SF90
Tuning
03/2022, Mansory Ferrari F8 Tributo Spider Softkit
Tuning
Mehr anzeigen