Cannes Yachting Festival 2018

Die Luxus-Boote von morgen

Cannes Yachting Festival 2018 Foto: Guillaume Plisson 40 Bilder

Mit dem Cannes Yachting Festival öffnet die größte Boot-Show Europas am 11. September ihre Tore. Zu sehen sind mehr als 600 Yachten, darunter auch viele Weltpremieren. Wir zeigen Ihnen jetzt schon ein paar davon.

An der Côte d’Azur ist den ganzen Sommer viel los im Wasser. Doch vom 11. Bis 16. September wird es in die Häfen von Cannes noch ein bisschen voller als sonst. Beim Cannes Yacht Festival treffen sich einmal im Jahr die großen Bootsbauer, um der Öffentlichkeit ihre neuen Modelle vorzustellen. Wie immer sind zahlreiche Welt- und Europa-Premieren zu sehen.

Probefahrt im Mittelmeer

Cannes Yachting Festival 2018 Foto: Lulop / Cannes Yacting Festival
Dank Kollektoren auf dem Dach fährt die "SolarImpact"-Yacht mit der Energie der Sonne. Die Reichweite ist damit unbegrenzt.

Im Gegensatz zu Automessen sind die Ausstellungsobjekte bei Boots-Shows nicht einfach nur auf dem Trockendock geparkt. Die meisten der mehr als 600 Yachten liegen im Wasser und können für Demo-Fahrten gebucht werden – zumindest wenn ein ehrliches Kaufinteresse anliegt.

Die Millionäre haben die Qual der Wahl. Ob superschnelle Carbon-Speedboote, luxuriöse Megayachten oder elegante Großsegler – in Cannes ist für jeden Geschmack etwas dabei. Allerdings muss man schon einen entsprechend großen Geldbeutel mitbringen. Die Preise der meisten Yachten sind übrigens nur auf Anfrage erhältlich. Schließlich kommt es ja auch immer auf die individuelle Ausstattung an.

Übers Wasser fahren oder fliegen

Einer der Stars des Cannes Yachting Festivals 2019 ist die sogennante „Foiler“-Yacht. Dank ausfahrbaren Tragflügeln kann das sportlich gezeichnete Motorboot im sogenannten Flight-Mode 1,5 Meter über der Wasseroberfläche schweben. Der reduzierte Widerstand sorgt für Top-Speeds von mehr als 40 Knoten.

Wer es etwas gemütlicher mag und auf ökologisch weniger schädliche Antriebe Wert legt, für den ist vielleicht eher die SolarImpact-Yacht etwas. Von dem futuristischen 24-Meter-Bötchen, das wie der Name schon sagt, mit Sonnenenergie fährt, ist allerdings nur ein virtuelles 3D-Modell in Cannes zu besichtigen.

Was sonst noch so beim Yacht Festival vor der Küste von Cannes herumschippert, zeigen wir Ihnen in unserer Galerie.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Yachten - Formel 1 - GP Monaco 2018 Yachten GP Monaco 2018 Luxus pur im Fürstentum VW T 6.1 Facelift VW T6.1 Facelift für 2019 Großes Technik-Upgrade für den Bulli
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise