Caravan Salon 2005

Young Activity Van von Hymer IDC

Foto: Hymner 7 Bilder

Auf dem Caravansalon in Düsseldorf hat Hymer die Serienversion eines Outdoor- und Lifestyle orientierten Young Activity Van vorgestellt. Basis ist der Renault Trafic dCi 100 Kastenwagen mit langem Radstand und zwei verglasten Schiebetüren.

Neben den Schiebetüren gehören vier bis fünf Sitze, eine Liege-Sitzbank mit Bettpolster (2 x 1,5 Meter), eine Konsole mit Kühlbox zwischen den Fahrersitzen und zwei Schwenktische zur Grundausstattung des YAVan.

Basierend auf dem YAVan hat Hymer IDC drei weitere Ausstattungslinien entwickelt. Der YAVentura soll mit Panorma-Schiebedach, auswechselbaren Sitzpolstern, Heckraum-Sportpaket, Sporttaschen und Trägern an Dach und Hecktür besonders Aktiv-Sportler und Outdoor-Freunde ansprechen.

Der YAViva ist dagegen für Paare und Familien mit Kindern entwickelt. Hier ergänzt Hymer die Basisversion ebenfalls mit Schiebedach, einer weiteren Kühlbox, großen Stauboxen und einer 2,5 Meter langen Dachmarkise.

Die dritte Variante, der YAVacancy kommt besonders cool daher und soll junge Leute oder Junggebliebene ansprechen. Für Unterhaltung sorgt ein Soundpaket mit Endstufe und Subwoofer sowie Schnittstellen für Spiele-Konsole und TFT-Monitor. Für den passenden optischen Auftritt rollt der YAVacancy auf 18-Zoll großen Alu-Rädern. Die Preise für die Modelle, die ab dem Frühjahr 2006 lieferbar sein werden, liegen zwischen 27.500 und 32.000 Euro.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote