auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Caravan Salon 2006

Reisen mit VW

Foto: VW 11 Bilder

Volkswagen wird auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf ein buntes Portfolio an Freizeitfahrzeugen präsentieren. Neben dem California-Sondermodell "Sonora" wird die Van-Studie "No Limit" zu sehen sein, außerdem ein neues Reisemobil auf Crafter-Basis.

17.08.2006

Entstanden ist der Spezial-Umbau in Zusammenarbeit mit dem Reisemobilhersteller Niesmann und Bischoff, die die Grundidee der 2001 gezeigten Studie "All-in-One“ aufgreifen. Basis für den "Spirit“ bildet ein VW Crafter mit 136 PS, der in der Länge 6,66 Meter misst und 3,5 Tonnen auf die Waage bringt. Mit zwei Schlafplätzen, vier Einzelsesseln, integrierten Kindersitzen auf den hinteren Plätzen, Kühlbox im Sideboard, einer Panoramahaube über dem Fahrerhaus und jeder Menge Platz für Fahrräder oder andere Sportgeräte soll der Reisevan ab Anfang 2007 zu einem Preis unterhalb 60.000 Euro zu den Händlern rollen.

Ebenfalls zu sehen: das California-Sondermodell "Sonora“, das in fünf verschiedenen Metallic-Lackierungen zum Preis von 49.897 Euro ausschließlich auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird. Von außen unterscheidet sich der auf der Comfortline basierende Sonderling durch Leichtmetallräder und die abgedunkelte Doppelverglasung. Drei-Zonen-Klimaanlage, Radio-Navigationssystem, Schubladenkoffer und Frischluftzufuhr mit Aktivkohlefilter sind ebenfalls an Bord. Neben der Basis-Motorisierung mit 1,9-Liter (102 PS) sind auch noch zwei 2,5-Liter-Aggregate mit 130 und 174 PS erhältlich. Gegenüber einem entsprechend ausgerüsteten Serienmodell entsteht somit ein Preisvorteil von 1.920 Euro.

Ganz in weiß präsentiert sich dagegen die California-Farb-Studie "No Limit“ mit spezieller Lackierung. Den einzigen farblichen Kontrast zum dominierenden Weiß bilden die Wangen der Polster, die in einem Braunton gehalten sind. Sieben Zoll große Kopfstützen-Monitore visualisieren zudem die Daten des eingebauten Mac Mini.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 25/2017, Heftvorschau
Heft 25 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden