Mini Countryman Ministeam Carlex Design Steampunk Carlex Design
Mini Countryman Ministeam Carlex Design Steampunk
Mini Countryman Ministeam Carlex Design Steampunk
Mini Countryman Ministeam Carlex Design Steampunk
Mini Countryman Ministeam Carlex Design Steampunk 14 Bilder

Carlex Design Ministeam

Deutschlands schärfster Countryman

In monatelanger Detailarbeit hat ein Designteam aus Leonberg den Mini Countryman zum "Steampunk"-Modell umgerüstet.

Beim Thema "Steampunk" muss man zunächst etwas ausholen. Dieser Kunst- und Lebensstil bezieht sich auf die Ästhetisierung von Mechanik, vergleichbar mit den futuristischen Gebilden und Maschinen in Jule Vernes Romanen. Wikipedia informiert: "Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht."

Steampunk – Retro-Technik und Modestil

Soviel Erklärung sei vorausgeschickt, um das Projekt Ministeam einordnen zu können. Durchgeführt wurde es von der Leonberger Firma Carlex Design, die sich vor allem mit luxuriösen Lederausstattungen einen Namen gemacht hat. Der Ministeam verlangte allerdings etwas mehr Aufwand als eine herkömmliche Neumöblierung.

Neun Monate haben die Designer am Mini Countryman gewirkt, bevor der Ministeam vollendet war. Das Ergebnis sollte man eher als Kunstwerk denn als SUV sehen. Die Detailarbeit ist tatsächlich beeindruckend, bereits von außen. Die Felgen wurden mit Kupfer belegt, die Karosserie in mattschwarze Folie gehüllt. Besonders individuell: das Dach des Ministeam wurde aus massivem Kupfer gefertigt.

Ministeam-Dach aus massivem Kupfer

In den Laderaum wurde eine gewaltige Beschallungsanlage installiert, die unter einer Glasabdeckung verstaut wurde. Ausgekleidet ist der Laderaum mit Fell und Holz, das auch den Fußraum des Ministeam bedeckt. Bei der restlichen Innenraumveredleung wurden im wesentlichen Leder, Kupfer und Messing verwendet, allerdings mit einer beeindruckenden Detailversessenheit. Kein Quadratzentimeter, der nicht neu gestaltet wurde, selbst das Dach ist mit Leder bezogen, das Holzlenkrad mit Intarsien verziert.

Über den Preis der Auftragsarbeit schweigt Carlex Design-Chef Martin Waletzko selbstverständlich. Der neue Besitzer kann jedenfalls sicher sein, ein absolutes Unikat zu bewegen, ein Nachbau würde der Firmenphilosophie widersprechen.

In unserer Fotogalerie zeigen wir die Details des extravaganten Steampunk-SUV.

Verkehr Verkehr Mercedes GLK 220 CDI, Seitenansicht Thermofenster erlaubt Daimler erzielt wieder Erfolg vor Gericht

Klärung vor dem Bundesgerichtshof steht aber fest.

Mini Countryman
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Countryman