Carlympics - Aufmacher ams
M4 Coupé, Chevrolet Corvette Stingray, Mercedes-AMG GT, Porsche 911 Carrera S
Porsche 911 Turbo S (991 II) - Sportwagen - Fahrbericht - Hockenheim
Audi R8 V10 Plus, Heckansicht
Lamborghini Aventador LP 700-4, Heckansicht 35 Bilder

Car-Olympics - Auto-Olympia 2016

In diesem Medaillenspiegel liegt Deutschland ganz vorn

Bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 ist Deutschlands Position im Medaillenspiegel bescheiden. Nimmt man Autos als Athleten sieht's deutlich besser aus. Sehen Sie selbst!

Autos spielen bei den Olympischen Spielen in Rio keine Rolle. Bei uns schon. Unsere Carlympics bestehen aus acht sportlichen Wettkämpfen. Königsdisziplin ist im automobilen Wettstreit nicht der 100-Meter-Lauf. Sondern der 100-km/h-Sprint aus dem Stand. Dazu gibt es mit 0-200 km/h sowie dem 400-Meter-Lauf weitere schnelle Disziplinen.

Acht Disziplinen fürs Auto

Ausdauer ist auf der Nordschleife gefragt. Die über 20 Kilometer gehen an die Substanz. Wasserscheu dürfen die Autos in unserem Schwimmwettbewerb nicht sein. Es geht um die Wattiefe. Um schnelle Verzögerung dreht es sich beim Bremstest aus 100 km/h bis zum Stillstand. Bei der Literleistung triumphieren die automobilen Kraftpakete. Ansonsten haben wir noch einen Wettbewerb eingebaut, der den Kleinen eine Chance gibt: Welche Autos kosten pro PS am wenigsten Euro?

In unserem Medaillenspiegel hinkt Deutschland nicht hinterher, sondern thront an der Spitze mit insgesamt sechs Goldmedaillen. Aber auch die Erfolge von Italien können sich sehen lassen. Dagegen schmiert die USA in den Wettkämpfen mit aktuellen Modellen ab („Aktive Sportler“), die noch gebaut werden. Deshalb mischen ein Bugatti Veyron oder Porsche 918 Spyder auch nicht mit. Die USA liegt übrigens mit Rumänien auf dem geteilten letzten Rang.

Und noch was: Bitte nicht bierernst nehmen. Es ist ja nur Sport. Und in dem Fall treten die Wettbewerber ja nicht nacheinander/unmittelbar gegeneinander an. Gewiss hätte es auch noch Prüfungen gegeben, bei denen andere Nationen gepunktet hätten. In unserer Fotoshow sehen Sie die Medaillengewinner der Carlympics 2016.

Medaillenspiegel Carlympics 2016

Nation Gold Silber Bronze
Deutschland 6 2 0
Italien 3 2 5
England 1 1 1
Russland 1 1 0
Frankreich 0 1 0
USA 0 0 1
Rumänien 0 0 1
Motorsport Aktuell Dienstwagen der F1-Piloten - Formel 1 - 2017 Dienstwagen der Formel-1-Piloten Hausmannskost statt PS-Monster

Was für Autos nutzen Formel 1-Piloten für den Weg zum Arbeitsplatz? Wir...