Cars & Stars

Ski-Teams fahren Audi

Foto: Audi 18 Bilder

Der DSV hat seine Partnerschaft mit Audi jetzt vorzeitig um weitere drei Jahre bis einschließlich der Saison 2010/2011 verlängert. Somit fahren die deutschen Ski-Stars auch in Zukunft im Zeichen der vier Ringe durch die Lande.

Felix Neureuther, Magdalena Neuner, Michael Greis, Evi Sachenbacher-Stehle und Tobias Angerer sind nur einige Mitglieder des DSV-Kaders die sich für einen Audi A4 Avant mit 3.0-Liter-TDI-Motor entschieden haben. Kati Wilhelm und René Sommerfeldt entschieden sich ebenso wie der Sportdirektor Alpin Wolfgang Maier für einen Audi Q7, Maria Riesch für einen Audi RS6 und Weltcup-Sieger Ronny Ackermann fährt einen A6 Avant. Gemeinsam ist allen Modellen die Farbe „Misanorot“.

Und damit die Fahrzeugübergabe ebenso rasant wie die Ski-Rennen verlief sorgte DTM-Pilot Mike Rockenfeller, der die Gäste in rasantem Tempo im Audi R8 und Audi RS6 über einen Flugplatzkurs chauffierte.

Neben dem DSV unterstützt Audi auch die alpinen Nationalteams aus Schweden, Finnland, Frankreich, Liechtenstein, Italien sowie die Athleten aus Österreich und den Vereinigten Staaten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Fussballer, FC Bayern, Lahm, Schweinsteiger, Audi A1 Fußballer und ihre Autos Die Kutschen unserer Nationalelf Cars & Stars Promis fahren Bulli
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G