Caterham

Kraftvoller den je

Foto: Caterham 3 Bilder

Die britische Sportwagenmanufaktur in der Tradition des Lotus Super Seven wird 50 und feiert dieses Jubiläum mit dem stärksten Seven aller Zeiten.

Der X330 Concept basiert auf dem CSR Superlight und trägt ein völlig schwarzes Outfit - teilweise lackiert, teilweise in Sichtcarbon gehalten.

Das eigentliche Highlight des Einzelstücks liegt allerdings unter der Motorhaube verborgen. Der 2,3-Liter-Vierzylinder von Ford, der sonst als Sauger agiert, erhält hier Druck von einem angeflanschten Kompressor. Die Leistung steigt damit von 260 auf 330 PS - daher auch der Name X330. Das maximale Drehmoment soll bei rund 300 Nm liegen.

Um das Leistungsgewicht des Zweisitzer noch weiter zu optimieren wurde auch an der Komponente Gewicht gefeilt. Das Gitterrohrchassis wurde aus leichterem, hochfesten Stahl geformt. Ein Großteil der Karosse trägt Kohlefaser und auch bei den Rädern kommen abgespeckte Schmiede-Teile zum Einsatz.

Der X330 soll aber nicht nur als Showfahrzeug dienen, einzelne Teile sollen später auch Einzug in die Serie halten.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel e.Go Life CS E.Go Life CS Sportversion als Studie Red Bull - Barcelona-Test - F1 - 2019 Technik-Geheimnis Frontflügel Haben Red Bull und Mercedes verzockt?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Aston Martin Zagato Shooting Brake Aston Martin Vanquish Zagato Shooting Brake Extrem sportlicher und edler Luxus-Kombi TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft