Caterham R500

Der Leicht-Athlet

Foto: Caterham

Von April 2004 an wird Sportwagenhersteller Caterham den Superlight R500 Evolution mit 250 PS auf den Markt bringen. Das Ultraleichtgewicht bringt lediglich 470 Kilogramm auf die Waage und unterschreitet das Gewicht des R400 nochmals um 20 Kilo.

Mit der Leistung von 250 PS bei 8.000/min. verfügt der Zweiliter-Vierzylinder aus dem Hause MG Rover über ein Leistungsgewicht von 1,88 Kilo pro PS. Als maximales Drehmoment geben die Engländer rund 257 Nm bei 4.000/min an, die Höchstgeschwindigkeit soll bei über 240 km/h liegen. Beim Spurt von Null auf 100 km/h bleibt nach Angaben von Caterham die Stoppuhr bei 3,2 Sekunden stehen.

Zur Ausstattung des Superlight R500 Evolution gehören Rennschalensitze aus Carbon-Kevlar, ein klassisches Renn-Cockpit und 13 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Acht-Speichen-Design. In Großbritannien wird der Caterham Superlight R500 Evolution für 42.000 Pfund, umgerechnet rund 63.500 Euro angeboten.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Beliebte Artikel 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu