Chevrolet Captiva SB-Medien
Chevrolet Captiva
Chevrolet Captiva
Chevrolet Captiva 4 Bilder

Chevrolet Captiva in Paris

Design- und Motoren-Update für den SUV

Der Chevrolet Captiva präsentiert auf dem Autosalon in Paris erstmals in überarbeiteter Form. Der SUV erhielt eine neue Front, einen aufgewerteten Innenraum sowie neue Motoren und Getriebe spendiert.

Nach fast vier Jahren Marktpräsens erhält der Chevrolet Captiva ein Facelift. Sein Debüt gibt der weiterhin siebensitzige SUV auf der Mondial de l'Automobile in Paris.

Chevrolet Captiva
2:45 Min.

Vier neue Motoren

Erkennbar ist der neue Chevrolet Captiva vor allem an seinem neuen Gesicht. Der neue, mächtige Kühlergrill kommt nun zweigeteilt daher. Daran angepasst wurde die Form der Motorhaube. Neu sind auch die Prismenscheinwerfer und die in die Außenspiegel integrierten Blinker. Neu geformte seitliche Entlüftungsschlitze und neue Radlaufverbreiterungen runden die optische Überarbeitung ab.

Unter der neu geformten Motorhaube bringt der Captiva vier neue Motoren mit auf den Pariser Autosalon. Das neue Top-Triebwerk ist ein Dreiliter-V6-Benzindirekteinspritzer mit 258 PS. Alternativ kann der Captiva auch mit einem 2,4-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 171 PS bestückt werden.  Im Selbstzünderangebot finden sich zwei 2,2-Liter-Turbodiesel mit 163 und 184 PS. Geschaltet wird jeweils mit manuellen Sechsgang-Getrieben oder Automatikvarianten.

Das überarbeitete Fahrwerk kommt nun serienmäßig mit ESP, Traktionskontrolle und Bremsassistent daher. Je nach Triebwerk setzt der Catipva auf Vorderrad- oder einen elektronisch gesteuerten Allradantrieb.

Für mehr Wertigkeit im Innenraum sollen neue Oberflächen und Bezugsstoffe sorgen. Die Instrumente sind nun blau hinterleuchtet. Hinzu kommen überarbeitete Audio- und Multimediakomponenten. Preise für den neuen SUV wurden noch nicht genannt, der Marktstart aber auf Frühjahr 2011 datiert.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Chevrolet Aveo Paris 2010 Chevrolet Aveo auf dem Autosalon Paris Weltpremiere der Aveo-Steilheckversion

Der Chevrolet Aveo ist im Kleinwagensegment schon ein alter Bekannter.

Chevrolet Captiva
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Chevrolet Captiva
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr