Chevrolet Cruze Paris 2010 SB-Medien
Chevrolet Cruze Paris 2010
Chevrolet Cruze Paris 2010
Chevrolet Cruze Paris 2010
Chevrolet Cruze Paris 2010 5 Bilder

Chevrolet Cruze auf dem Pariser Autosalon

Chevrolet Cruze kommt mit Fließheck

Chevrolet zeigt auf dem Autosalon in Paris eine Fließheckversion des Kompaktmodells Chevrolet Cruze. Der neue Fünftürer soll die Chevrolet Cruze-Limousine ergänzen und kommt ab Mitte 2011 in den europäischen Handel.

Bereits seit dem Frühjahr 2009 wird der Chevrolet Cruze als Limousine im Kompaktsegment in Europa angeboten. Ab Mitte 2011 soll diese um eine in vielen Märkten beliebte Fließheckversion ergänzt werden. Seine Weltpremiere feiert der Chevrolet Cruze Fließheck auf der Mondial de l'Automobile in Paris.

Chevrolet Cruze Fließheck
2:31 Min.

Fließheck mit versteifter Karosserie

Mit der geschwungenen Dachlinie und den kurzen Überhängen vorn und hinten sieht die neue Schrägheckversion des Cruze genauso dynamisch aus wie die Limousine und ist auf Anhieb wiederzuerkennen. Eine in vielen Punkten weiter versteifte Karosseriestruktur soll dem Paris-Debütanten eine noch bessere Straßenlage verleihen.

Der Laderaum des Chevrolet Cruze-Fließheck fast nahezu 400 Liter; die Rückbank kann im Verhältnis 60/40 umgeklappt und damit der Laderaum deutlich erweitert werden.

Das neue fünftürige Fließheckmodell des Chevrolet Cruze wird ab Mitte 2011 in Europa zum Verkauf angeboten. Die Preise will Chevrolet erst zeitnah zum Verkaufsstart bekannt geben.

Zur Startseite
Sportwagen Fahrberichte Chevrolet Cruze 2.0 Irmscher im Fahrbericht Günstige Anschubfinanzierung

Tuning muss nicht immer teuer sein – für knapp 1.000 Euro verpasst Tuner...

Chevrolet Cruze
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Chevrolet Cruze
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr