Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show GM
Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show
Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show
Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show
Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show
Chevrolet Cruze Facelift 2014 New York Auto Show 8 Bilder

Chevrolet Cruze auf der New York Auto Show

Aufgefrischtes Kompaktmodell

Chevrolet hat das Kompaktmodell Chevrolet Cruze für das neue Modelljahr optisch und technisch überarbeitet. Premiere feiert der neue Cruze auf der New York Auto Show.

Mit seiner neu gestalteten Front soll sich der Chevrolet Cruze am größeren Impala orientieren. Die Kühlerkonfoguration im Cruze-Gesicht blieb erhalten, komplett neu gestaltet wurden dagegen die Frontschürze die nun in Chrom gefasste LED-Tagfahrleuchten trägt. Angepasst wurden auch die Hauptscheinwerfer. Das Heck blieb beim Facelift unverändert.

Sprachsteuerung im Chevrolet Cruze

Dafür wurde im Innenraum des Chevrolet Cruze einiges umgebaut. Die Cupholder wurden modifiziert, die Kofferraumfernentriegelung wanderte auf die Mittelkonsole, die Türverriegelungsschalter hingegen mussten in die Türen ausweichen. Zudem wurde die Farbpalette für die Außen- und Innenfarben aufgestockt.

Kräftig nachgelegt wurde beim Infotainmentsystem. Das System meldet nun auch eingehende Textmeldungen, nutzt Apples Siri-Sprachsteuerung, kann Smartphones einbinden und bietet einen mobilen Internetzugang.

Die Motorenpalette für den US-Markt wird um einen neuen Eco-Benziner und einen neuen Vierzylinder-Turbodiesel ergänzt.

Zur Startseite
Kompakt Fahrberichte Chevrolet Cruze SW, Kia Ceed SW, Skoda Octavia Kombi, Heckklappe Kombi-Neulinge gegen Importmeister Chevrolet Cruze, Kia Ceed, Skoda Octavia im Fahrbericht
Chevrolet Cruze
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Chevrolet Cruze
Mehr zum Thema New York Auto Show
Rivian R1T Camping Küche
Neuheiten
Porsche 911 Speedster 2019 New York
Neuheiten
Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC
Neuheiten