Chevrolet Kodiak

Bärenstark

Foto: GM 4 Bilder

Der Chevy Kodiak, der als luxuriöser Monster-Pick-Up auf der Detroit Auto Show vorgestellt wird, soll nicht nur massig Leistung, sondern auch jede Menge Entertainment bieten.

Angetrieben wird der Koloss von einem 300 PS starken 6,6-Liter-Dieselmotor mit rund 820 Nm Drehmoment. Beim Getriebe kommt eine Fünfgang-Aautomatik zum Einsatz. Zur exklusiven Ausstattung des Kodiak gehört ein umfangreiches Soundpaket mit Subwoofer und 200-Watt-Verstärker, welches zusätzlich durch ein DVD System mit deckenintegriertem Zehn-Zoll-Monitor und Sieben-Zoll-Monitoren in den Kopflehnen der Sitze ergänzt werden kann. Über ein zugehöriges multifunktionales Bedienelement kann man DVD Navigation, Video, Radio und ein unterstützendes Kamerasystem kontrollieren.

Optische Akzente setzen die in Stahl und Chrom gehaltenen Einstiegsstufen, der Kühlergrill, die Stoßstangen, der Tankdeckel und die Stufen zur Ladefläche. Die großen Außenspiegel erscheinen im gleichen weißlich-schimmernden Farbton wie der Rest des Trucks. Vier Türen ermöglichen den Einstieg in die Passagierkabine.

Der Kodiak soll ab sofort im US-Handel stehen und für stolze 120.189 Dollar (rund 99.000 Euro) zu haben sein.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Chevrolet Cruise AV Honda investiert in Tochter von General Motors Autonom fahrendes Auto startet 2019 Lada Vesta Limousine Neuzulassungen Russland 2017 Die Bestseller des Jahres
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise