Chicago

GM zeigt neue Crossover-Vans

Foto: GM 6 Bilder

General Motors hat auf der Chicago Autoshow den Chevrolet Uplander und den baugleichen Pontiac Montana Baujahr 2005 präsentiert. Die beiden Vans im SUV-Look sollen sieben Passagieren Platz und darüber hinaus ein hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit bieten.

Die dritte Sitzreihe kann komplett versenkt werden, so dass ein ebener Laderaumboden und ein Stauraum von 2.098 Liter entsteht. Nutzt der Fahrer alle drei Sitzreihen, so kann er immerhin noch 762 Liter Gepäck unterbringen. Für die Sicherheit sorgen Dreipunkt-Gurte auf allen sieben Sitzen, außerdem ist serienmäßig das GM-Airbagsystem PSS (Passenger Sensing System) an Bord. Dieses erkennt bei den Frontpassagieren das Gewicht und den Druck des Sicherheitsgurtes. Wird ein Kindersitz erkannt oder ist der Beifahrersitz nicht besetzt, löste das System den Airbag bei einem Frontcrash nicht aus. Optional ist für alle Sitze ein Seitenairbag erhältlich. Für den aktiven Schutz verbaut GM das Fahrstabilitätssystem VSES.

Angetrieben werden beide Modelle von einem 200 PS starken V6, der seine Kraft via Viergang-Automatik auf die Vorderräder abgibt. Als maximales Drehmoment stehen dem 3,5-Liter-Motor 298 Nm bei 4.400/min. zu Buche. Gegen Aufpreis ist ein Allradantrieb für den über fünf Meter langen, 1,82 Meter breiten und 1,73 Meter hohen Uplander verfügbar.

Im Inneren bietet der Uplander ein mittig angeordnetes Ablagensystem am Dachhimmel, dass über zwei Holme verschiebbar ist. Hier können die Mitreisenden CDs, Sonnenbrillen, PDAs oder Mini-Taschenlampen unterbringen. Die einzelnen Ablagebehälter sind austauschbar und kosten Aufpreis. Ebenso gegen einige Extra-Dollar gibt es den Sit-N-Lift-Sitz auf der rechten Seite. Per Fernbedienung kann der äußere Sitz aus der zweiten Reihe gedreht, herausgefahren und abgesenkt werden. So haben ältere oder behinderte Personen einen leichteren Zugang bei einer Einstiegshöhe von immerhin 41 Zentimetern.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote