Chrysler 200 auf der Detroit Motor Show

Neustart auf Alfa-Plattform

Chrysler 200 Detroit Motor Show 2014 Foto: Chrysler 18 Bilder

Chrysler enthüllt auf der Detroit Motor Show den komplett neuen Chrysler 200. Dieser baut wie schon der Dodge Dart auf einer modifizierten Alfa Romeo Giulietta-Plattform auf.

Auch bei der Linienführung folgt der Chrysler 200 in weiten Teilen dem Dodge Dart. Für Eigenständigkeit sorgen neu gesetzte Sicken an den Flanken, eine neu gestaltete Front mit zweigeteiltem Kühlergrill, Chromapplikationen und L-förmigen Tagfahrleuchten in den Scheinwerfern. Außerdem ragt das Bürzel am Kofferraumdeckel höher auf, die Rückleuchten und die Heckschürze wurden ebenfalls modifiziert. In den Radhäusern drehen sich je nach Ausstattungsvariante Leichtmetallräder in 17-, 18- oder 19 Zoll.

Chrysler 200 nur mit Neungang-Automatik

Unter der Motorhaube darf der Chrysler 200 dicker auftragen als der Dart. Basistriebwerk ist ein 2,4-Liter-Vierzylinder mit 184 PS und 237 Nm Drehmoment. Top-Motor ist der bekannte 3,6-Liter-V6 mit 295 PS und 355 Nm Drehmoment. Beide Aggregate sind mit einer Neungang-Automatik gekoppelt, die das Antriebsmoment wahlweise an die Vorderräder liefert oder optional mit einem elektronisch gesteuerten Allradantrieb auf alle vier Räder verteilt.

Das Cockpit des Chrysler 200 bietet dem Fahrer zwei Rundinstrumente mit kleinem zentralen Diplay. Oben in der Armaturentafel bündelt ein großer Touchscreen zahlreiche Bedienfunktionen. Die Klimasteuerung sitzt zusammen mit dem Drehregler für die Automatik vorn auf der Mittelkonsole.

Chrysler 200 kommt 2014 auf den Markt

Der Chrysler 200 soll als 2015er Modell ab Mitte 2014 auf den US-Markt kommen. Ob es wie bei Vorgänger auch wieder ein Cabrio geben wird, ist noch nicht bekannt. Das wiederum läuft nämlich als Lancia Flavia in Europa. So könnte auch die Flavia-Zukunft eng mit dem neuen Chrysler 200 verknüpft sein.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote