Chrysler 200 für Europa

Chrysler erwägt Import des Mittelklassemodells

Chrysler 200 Foto: Chrysler 11 Bilder

Mit dem Chrysler 200 bringt der US-Hersteller sein erstes neues Modell nach der Übernahme durch Fiat auf den Markt. Der Wagen tritt die Nachfolge des Sebring an und kommt in den USA noch in diesem Jahr in den Handel, teilte das Unternehmen in Detroit mit.

In Europa werde derzeit intensiv über den Import des 200ers nachgedacht, der dann wie künftig alle Chrysler-Modelle in Deutschland als Lancia verkauft würde, bestätigte ein Unternehmenssprecher in Berlin. "Allerdings ist noch nichts entschieden", sagte er. Das Europa-Debüt hänge davon ab, ob der 200 auch mit einem Diesel ausgestattet werden kann. Seine Premiere feiert der neue Chrysler 200 allerdings bereits auf der L.A. Auto Show.
 
 

Chrysler Limousine auf VW Passat-Niveau

In den USA wird die Limousine im Format von VW Passat und Opel Insignia ausschließlich mit Benzinern starten. Dabei haben die Kunden die Wahl zwischen einem 3,6 Liter großen V6-Motor mit 283 PS und 352 Nm und einem in dieser Baureihe erstmals angebotenen Vierzylinder mit 2,4 Litern Hubraum, 173 PS und 225 Nm. Der Sechszylinder wird mit einer Sechsgang-Automatik kombiniert, der Vierzylinder wachlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einer einem Vierstufen-Automaten.

Den neuen Chrysler-Auftritt prägen die Form der Motorhaube, die vordere Schürze, die Scheinwerfer, der Kofferraumdeckel und die Heckschürze. Im Innenraum kennzeichnen die Armaturentafel, die Instrumente und das Lenkrad den neuen Chrysler-Look. Zudem sollen neue Oberflächenmaterialien Wertigkeit verströmen. Zur US-Serienausstatung zählen unter anderem Front-, Vorhang- und Seitenairbags, aktive Kopfstützen, ESP und ABS. Zu den US-Händlern rollt der Chrysler 200 noch Ende 2010. Preise wurden noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tony Stark Robert Downey Jr. Audi E-Tron GT Concept Audi E-Tron im Einsatz bei den Marvel Avengers Superhelden retten die Welt mit Elektroautos Michael Mauer Porsche-Chefdesigner Michael Mauer im Interview „Mit dem Panamera bin ich sehr happy“
SUV Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019 Great Wall Pickup Chinesischer Pickup-Truck auch für Europa? Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup
Mittelklasse Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Mehr Reichweite und flottere Beschleunigung Tesla renoviert Model S und Model X Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken