Chrysler-Ausblick - Marchionne ist zuversichtlich

Chrysler peilt schwarze Zahlen an

Foto: dpa 93 Bilder

Der angeschlagene US-Autohersteller Chrysler will in diesem Jahr die Trendwende schaffen. Konzernchef Sergio Marchionne sagte am Dienstag (30.3.) vor Eröffnung der New York Auto Show, er sei zuversichtlich, dass Chrysler operativ schwarze Zahlen schreiben werde.

Ob auch unterm Strich - also inklusive aller Sonderlasten - ein Gewinn rauskommen soll, ließ er offen.
 

Chrysler laufen weiter die Kunden davon

Der Italiener - gleichzeitig Fiat-Chef - hatte erst im Sommer nach der überstandenen Insolvenz von Chrysler das Steuer übernommen. Fiat hält 20 Prozent an dem US-Hersteller, die Mehrheit liegt bei der Regierung. In den kommenden zwei Jahren will Marchionne den Anteil in mehreren Schritten auf 35 Prozent aufstocken - aber nur, sofern er Chrysler wieder in die Spur bringen kann.
 
Der kleinste der drei großen US-Autobauer steht am schwächsten da. Während die Verkäufe bei den Konkurrenten in den vergangenen Monaten kräftig zugelegt haben, verabschiedeten sich bei Chrysler ein ums andere Mal die Kunden. Die Modellpalette gilt als veraltet, neue Modelle mit technischer Hilfe von Fiat kommen nicht vor der Jahreswende 2011/2012 auf den Markt.
 
Trotz aller Probleme bleibt Marchionne bei seinem Ziel, in diesem Jahr 1,1 Millionen Autos auf dem Heimatmarkt zu verkaufen. Das wären 18 Prozent mehr als im Krisenjahr 2009. Dazu will der Konzernchef kräftig ins Händlernetz investieren. Zu Chrysler gehören die Marken Dodge und Jeep. Fiat will durch die enge Zusammenarbeit auch selbst wieder auf dem US-Markt Fuß fassen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote