Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S Mercedes AMG
Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S
Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S
Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S
Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S
Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept Mercedes AMG GT S 49 Bilder

Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept

3.100-PS-Powerboot im AMG-Style

Mercedes und der Powerboot-Hersteller Cigarette Racing haben wieder eine neues gemeinsames Projekt namens Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept auf der Miami International Boat Show präsentiert.

Doppel-V8 mit je 1.550 PS inspiriert von AMG

Wie schon in den Jahren zuvor, wird das schnittige Schnellboot von einem aktuellen Mercedes-Sportwagen inspiriert – da lag es natürlich nahe, den aktuellen AMG GT für den Einsatz im Wasser als Vorbild zu nehmen. Immernhin, im neuen Sportwagen von AMG arbeitet ein 510 PS starker V8-Biturbo, also ist der Brückenschlag hin zum V8-Motor im Boot relativ einfach. Auch wenn es sich um zwei V8-Mercury-Motoren handelt, die je 1.550 PS bereitstellen. Damit der Kooperationspartner noch ein wenig mehr von den Rennmotoren hat, sind sie zusätzlich von "AMG inspiriert". Sei’s drum.

Das 51,7 Fuß (ca. 15 Meter) lange und acht Fuß (ca. 2,40 Meter) breite Powerboot erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 217 km/h - geschätzt. Real ist stattdessen, der allgegenwärtige AMG-Schriftzug, der sich ich nicht nur in riesigen Lettern auf der Bootseite sondern auch auf der Motorhaubenabdeckung findet.

Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept kostet eine Mio.

Der in mattschwarz und gelb lackierte Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept soll dank besonderer Leichtbauweise 450 Kilogramm gegenüber einer Standard-Modell der Marke eingespart haben – in Sachen Preis ist das Powerboot jedoch ein echtes Schwergewicht: Es kostet 1,2 Millionen US-Dollar (umgerechnet knapp über 1 Million Euro).

Dafür erhält der Kunde jedoch nicht nur ein Schnellboot im Biene-Maja-Look: Der Innenraum ist handgefertigt, das Design orientiert sich am klassischen Cigarette Racing Cockpit. Die Benutzeroberfläche bietet Bluetooth-Kommunikation, computergestützte Steuerung, vier hochauflösende Displays, Garmin- und Cigarette-Navigation sowie eine Audioanlage der neuesten Generation.

Verkehr Verkehr Cigarette Racing 50' Vision GT Concept Mercedes AMG 2 x 1.650 PS im AMG-Style Cigarette Racing 50' Vision GT Concept

Bereits zum vierten Mal haben sich der Powerboot-Hersteller...

Mercedes AMG GT
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes AMG GT
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Taycan Getarnt Testfahrt Rennstrecke Aufmacher
E-Auto
VLN 4 - Nürburgring-Nordschleife - 13. Juli 2019
Mehr Motorsport
Jaguar Mark II
Kaufberatung