Citroen C1 Swiss&Me, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Stefan Baldauf / Robert Kah
Citroen C1, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014
Citroen C1 Genf 2014 Sperrfrist 24.2.2014 11.00 Uhr
Citroen C1 Genf 2014 Sperrfrist 24.2.2014 11.00 Uhr
Citroen C1 Genf 2014 Sperrfrist 24.2.2014 11.00 Uhr
Citroen C1 Genf 2014 Sperrfrist 24.2.2014 11.00 Uhr 16 Bilder

Citroen C1 auf dem Genfer Autosalon

Vielfalt im Kleinformat

Auf dem Autosalon in Genf debütiert der neue Citroën C1, als Teil des Kleinwagen-Trios C1, Aygo und Peugeot 108.

Der neue Citroën C1 kommt auf eine Länge von 3,46 Meter und wird als Drei- und Fünftürer angeboten werden. Zudem wird der Citroën C1 unter dem Beinamen Airscape auch mit einem großen Stoffschiebedach offeriert.

Citroen C1 Swiss&Me, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014
Citroen C1 in Genf 2014
53 Sek.

Citroën C1 vielfach individualisierbar

Das Frontdesign des Citroën C1 prägt ein großer unterer Kühlergrill, der schwarz gehalten wird. Darüber trägt der C1 einen kleinen verchromten Kühlergrill mit den klassischen Doppelwinkeln. Das Scheinwerferensemble kombiniert runde und schlitzförmige Elemente. Die LED-Tagfahrleuchten stehen senkrecht in den Flanken der Frontschürze.

Am Heck reicht die gläserne Klappe, die im unteren Bereich dunkel getönt ist, bis zum Stoßfänger. Die Rückleuchten reichen bis um die Flanken. Am Dachende trägt der C1 einen kleinen Dachkantenspoiler. Unter der Heckklappe bietet der Citroën C1 ein Kofferraumvolumen von 196 bis 750 Liter.

Für den Citroën C1 wollen die Franzosen auch ein großes Individualisierungsprogramm anbieten, bei dem der Kunde im Innenraum und auch außen zwischen verschiedensten Farben und Farbkombinationen wählen kann. Das neue Bediensystem setzt auf einen 7 Zoll großen Touchscreen, der auch mit dem Smartphone vernetzt werden kann.

Citroën C1 mit Dreizylinder-Benziner

Auf der Motorenseite setzt der Citroën C1 auf die neue Dreizylinder-Benziner aus der PSA-Pure Tech-Reihe. Basistriebwerk ist ein Einlitermotor mit 68 PS, der mit einem Fünfganggetriebe oder einer automatisierten Schaltung gekoppelt werden kann.

Darüber rangiert ein 1,2-Liter mit 82 PS und 118 Nm Drehmoment, der im Mittel 4,7 Liter verbrauchen soll.

Verkehr Verkehr Peugeot 108, Genfer Autosalon, Messe 2014 Peugeot 108 auf dem Genfer Autosalon Facettenreicher City-Flitzer

Mit dem Peugeot 108 zeigen die Franzosen auf dem Genfer Autosalon den...

Citroën C1
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C1
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten
Toyota Supra GT4 - Rennwagen
Mehr Motorsport