Citroen C3-XR für China

Kompakt-SUV startet zum Jahresende

Citroen C3-XR China Foto: Citroen 8 Bilder

Citroën hat mit dem C3-XR jetzt ein neues Kompakt-SUV-Modell für den chinesischen Markt vorgestellt. Der C3-XR ist die Serienversion der C-XR-Studie der Auto China 2014.

Der PSA-Konzern treibt seine Expansionspläne für den chinesischen Markt voran und hat dazu mit dem Citroën C3-XR jetzt den ersten Kompakt-SUV vorgestellt, der exklusiv dem chinesischen Markt vorbehalten bleibt. Gebaut wird der Citroën C3-XR zusammen mit dem chinesischen Partner Dongfeng am Standort Wuhan.

Citroën C3-XR mit 160 PS-Benziner

Als technische Plattform dient dem Citroën C3-XR der Konzernbruder Peugeot 2008. Der Citroën C3-XR ist 4,26 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,56 Meter hoch. Bei einem Radstand von 2,56 Meter soll er besonders im Fond großzügige Platzverhältnisse bieten. Der C3-XR kommt ausschließlich mit Frontantrieb und ist zum Marktstart nur mit einem 160 PS starken Turbobenziner zu haben. Der 1,6-Liter-Vierzylinder ist serienmäßig mit einer Sechsgangautomatik gekoppelt und soll mit einer gehobenen Ausstattung angeboten werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel 04/2014 Auto China Rundgang Highlights Citroen C-XR auf der Auto China Kompakt-SUV für China Citroen DS6 WR Citroen DS6 WR auf der Peking Motor Show Luxus-SUV für China
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise