Citroen C3-XR für China

Kompakt-SUV startet zum Jahresende

Citroen C3-XR China Foto: Citroen 8 Bilder

Citroën hat mit dem C3-XR jetzt ein neues Kompakt-SUV-Modell für den chinesischen Markt vorgestellt. Der C3-XR ist die Serienversion der C-XR-Studie der Auto China 2014.

Der PSA-Konzern treibt seine Expansionspläne für den chinesischen Markt voran und hat dazu mit dem Citroën C3-XR jetzt den ersten Kompakt-SUV vorgestellt, der exklusiv dem chinesischen Markt vorbehalten bleibt. Gebaut wird der Citroën C3-XR zusammen mit dem chinesischen Partner Dongfeng am Standort Wuhan.

Citroën C3-XR mit 160 PS-Benziner

Als technische Plattform dient dem Citroën C3-XR der Konzernbruder Peugeot 2008. Der Citroën C3-XR ist 4,26 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,56 Meter hoch. Bei einem Radstand von 2,56 Meter soll er besonders im Fond großzügige Platzverhältnisse bieten. Der C3-XR kommt ausschließlich mit Frontantrieb und ist zum Marktstart nur mit einem 160 PS starken Turbobenziner zu haben. Der 1,6-Liter-Vierzylinder ist serienmäßig mit einer Sechsgangautomatik gekoppelt und soll mit einer gehobenen Ausstattung angeboten werden.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel 04/2014 Auto China Rundgang Highlights Citroen C-XR auf der Auto China Kompakt-SUV für China Citroen DS6 WR Citroen DS6 WR in Peking Luxus-SUV für China
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu