Citroen C4 Cactus Airflow 2L Concept auf dem Autosalon in Paris

Der Zweiliter-Citroen

Citroen C4 Cactus Airflow 2L Foto: Luca Leicht 4 Bilder

Citroën Concept C4 Cactus Airflow 2L – unter diesem sperrigen Namen zeigt die französische Marke ihren Beitrag zum Spritsparen. Dazu hat Citroën seinen neuesten Spross hergenommen und ihn optimiert.

Citroën C4 Cactus Airflow 2L Concept rollt auf 19 Zöllern

Das Design wurde aerodynamisch optimiert. Im neuen Stoßfänger sorgen drei gesteuerte Lufteinlässe für die optimale Kombination aus Kühlung und Aerodynamik. Ein Windabweiser an der hinteren Seitenscheibe soll den Luftstrom besser kanalisieren. Außerdem befinden sich an den Felgen bewegliche Klappen, die über die Fliehkraft geschlossen werden.

Für einen besseren Abrollkomfort und natürlich eine verbessere Aerodynamik hat Citroën beim Citroën Concept C4 Cactus Airflow 2L große Räder mit 19 Zoll Durchmesser aber schmalen Reifen (155/70) verbaut. Des Weiteren kommen an der Citroën-Studie ein längerer Heckspoiler, Kameras statt konventioneller Außenspiegel und einen vollständig verkleideter Unterboden zum Einsatz. LED-Scheinwerfer und –Leuchten sollen Energie und damit auch Kraftstoff einsparen. Dank Aluminium unter anderem am hinteren Fahrzeugboden sowie Verbundmaterialien an der Front und Polycarbonat für das Panoramadach konnten 100 Kilogramm bei Fahrzeuggewicht zusätzlich eingespart werden.

Hybrid-Air-System treibt den C4 Cactus an

Angetrieben wird der Citroën Concept C4 Cactus Airflow 2L von einem Hybrid-Air-System. Dieses besteht aus einem Dreizylinder-Benziner der mit zwei Hydraulikbehältern und Druckspeichern gekoppelt ist. Zusammen mit den aerodynamischen Änderungen udn der Gewichtsreduktion soll der Citroën C4 Cactus lediglich 2 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. Dieses Antriebssystem wurde von PSA und Bosch zusammen entwickelt und zeigt sich ebenfalls im der neuen Peugeot-Studie in Paris.

Neues Heft
Top Aktuell Suzuki Ignis 1.2 Allgrip Zulassungen Baureihen November 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Auto Salon Paris / Mondial Paris Motor Show 2018, France, Paris, 01.10.2018 - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien Skoda Vision RS Ausblick auf neue Kompaktklasse Peugeot 208 Hybrid Air Peugeot 208 Hybrid Air 2L in Paris Mit Druckuft-Hybrid zum Zweiliter-Auto
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker