Citroen C5 Crosstourer auf dem Autosalon Genf

Kombi mit Abenteuerzuschlag

Citroen C5 Cross Tourer, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 8 Bilder

Citroën präsentiert auf dem Genfer Autosalon den neuen Citroën C5 Crosstourer. Mit einer höhergelegten Karosserie und einem robusteren Auftritt soll er auch kleinere Abenteuer durchstehen können.

Citroën macht den C5 Tourer noch vielseitiger und verpasst dem Kombi neben ein paar zusätzlichen Ausstattungsfeatures auch den Beinamen "Cross". Premiere feiert der Citroën C5 Crosstourer auf dem Autosalon in Genf.

Citroën C5 Crosstourer mit Offroadoptik

Zum Cross-Paket für den französischen Kombi zählen eine um 15 mm höhergelegte Karosserie (in Verbindung mit Hydractive-Federung und nur bis 70 km/h), 18 Zoll große Leichtmetallfelgen, Kotflügelverbreiterungen sowie neue Schürzen mit integrierten Aluminium-Unterfahrschutzelementen. Abgerundet wird die Robust-Optik durch eine Dachreling in Matt-Grau und verchromte Außenspiegelkappen.

Ist die optionale Hydractiv-Federung an Bord so kann die Bodenfreiheit des Citroën C5 Crosstourer zum Bewältigen schlechter Wegstrecken in zwei Stufen um 4 und 6 Zentimeter vergrößert werden. Beide Stufen sind nur bei Geschwindigkeiten bis 40 respektive bis 10 km/h wählbar. Allradantrieb wird nicht angeboten, dafür soll die intelligente Traktionskontrolle den Grip optimieren.

Citroën C5 Crosstourer ab 35.850 Euro

Motorisiert werden kann der Citroën C5 Crosstourer mit Dieselmotoren von 140 bis 204 PS. Die Angebotspalette umfasst zudem die Ausstattungsvarianten Millenium und Exclusive.

Der HDi 140 mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe und 140 PS ist ab 35.850 Euro erhältlich. Die HDi 165-Motorisierung mit 163 PS kann wahlweise mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe ab 37.050 Euro oder mit 6-Gang-Automatikgetriebe ab 38.550 Euro bestellt werden. Der HDi 200 mit 204 PS und 6-Gang-Automatikgetriebe ab 40.650 Euro rundet das Motorenangebot ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Citroen C5 Tourer HDI 165, Seitenansicht Citroen C5 Tourer Fahrbericht Enspannt touren, statt wild kurven Citroën C5 Tourer HDI 140, Garten Citroen C5 Tourer im Dauertest Bilanz nach zwei Jahren Einsatz
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars