Citroen C5 Crosstourer auf dem Autosalon Genf

Kombi mit Abenteuerzuschlag

Citroen C5 Cross Tourer, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 8 Bilder

Citroën präsentiert auf dem Genfer Autosalon den neuen Citroën C5 Crosstourer. Mit einer höhergelegten Karosserie und einem robusteren Auftritt soll er auch kleinere Abenteuer durchstehen können.

Citroën macht den C5 Tourer noch vielseitiger und verpasst dem Kombi neben ein paar zusätzlichen Ausstattungsfeatures auch den Beinamen "Cross". Premiere feiert der Citroën C5 Crosstourer auf dem Autosalon in Genf.

Citroën C5 Crosstourer mit Offroadoptik

Zum Cross-Paket für den französischen Kombi zählen eine um 15 mm höhergelegte Karosserie (in Verbindung mit Hydractive-Federung und nur bis 70 km/h), 18 Zoll große Leichtmetallfelgen, Kotflügelverbreiterungen sowie neue Schürzen mit integrierten Aluminium-Unterfahrschutzelementen. Abgerundet wird die Robust-Optik durch eine Dachreling in Matt-Grau und verchromte Außenspiegelkappen.

Ist die optionale Hydractiv-Federung an Bord so kann die Bodenfreiheit des Citroën C5 Crosstourer zum Bewältigen schlechter Wegstrecken in zwei Stufen um 4 und 6 Zentimeter vergrößert werden. Beide Stufen sind nur bei Geschwindigkeiten bis 40 respektive bis 10 km/h wählbar. Allradantrieb wird nicht angeboten, dafür soll die intelligente Traktionskontrolle den Grip optimieren.

Citroën C5 Crosstourer ab 35.850 Euro

Motorisiert werden kann der Citroën C5 Crosstourer mit Dieselmotoren von 140 bis 204 PS. Die Angebotspalette umfasst zudem die Ausstattungsvarianten Millenium und Exclusive.

Der HDi 140 mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe und 140 PS ist ab 35.850 Euro erhältlich. Die HDi 165-Motorisierung mit 163 PS kann wahlweise mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe ab 37.050 Euro oder mit 6-Gang-Automatikgetriebe ab 38.550 Euro bestellt werden. Der HDi 200 mit 204 PS und 6-Gang-Automatikgetriebe ab 40.650 Euro rundet das Motorenangebot ab.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote