Citroen C5 Facelift 2012, Citroen
Citroen C5 Facelift 2012, Innenraum
Citroen C5 Facelift 2012
Citroen C5 Facelift 2012 4 Bilder

Citroen C5 Facelift

Franzose dezent nachgepflegt

2008 ging der Citroen C5 an den Start. Im Jahr 2012 erhält das französische Mittelklassemodell ein dezentes Facelift spendiert.

Was Citroen dem Citroen C5 angedeihen lässt, darf man getrost als ganz sanfte Evolution bezeichnen. Um das Mittelklassemodell weiter frisch zu halten, wurde der Doppelwinkel an der Fahrzeugfront nun abgerundet.

Navigationssystem für den Citroen C5

Im neuen Look präsentieren sich auch die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Als zusätzliche Lackfarbvariante kommt künftig die Außenfarbe "Guaranja-Braun" ins Spiel. Den Innenraum des Citroen C5 werten die Franzosen im Ausstattungsniveau Exclusive mit einer neuen Leder-/Stoffpolsterung auf.

Zudem wird der Citroën C5 mit dem Navigationsgerät eMyWay ausgestattet. Dieses umfasst neben einem 7-Zoll-Farbbildschirm einen USB-Anschluss und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Connecting-Box. Beim Citroën C5 Tourer kann das System mit einer Rückfahrkamera kombiniert werden, welche das Bild der Rückfahrkamera auf den Navigationsbildschirm überträgt.

Auf der Antriebsseite gibt es keine Änderungen. Über Preise machte Citroen noch keine Angaben.

Mittelklasse Tests Citroën C5 Tourer HDI 140, Garten Citroen C5 Tourer HDI 140 im Dauertest Bilanz nach zwei Jahren Einsatz

100.000 Kilometer im Citroën C5 HDi 140 FAP Tourer? Klappt das, geht das...

Citroën C5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C5
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr