6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen DS3 auf der IAA 2009

Luxus-Citroen im Farbrausch

Citroen DS3 Foto: SB-Medien 33 Bilder
IAA 2009

Citroën präsentiert auf der IAA die Serienversion des DS3, das erste Modell der neuen luxuriösen DS-Reihe von Citroën. Der Citroën DS3 orientiert sich als Serienmodell ganz nahe an der Anfang des Jahres gezeigten Studie.

24.08.2009 Holger Wittich

Knappe Überhänge, mächtiger Kühler, grimmiger Scheinwerferblick, LED-Lichtbänder sowie ein eigenes Logo zieren die Front.

Citroen DS Inside 1:51 Min.

IAA 2009: Citroën DS3 mit Haifischflosse

Die Seite dominiert eine pfeilartige Rammschutzleiste sowie die halbe B-Säule, die Citroën auch „Haifischflosse“ nennt. Der Hingucker schlechthin, das nach Citroën-Diktion „schwebende“ andersfarbige Dach, das die obere Fensterlinie farblich überlappt. Das Heck des Citroën DS3 kommt schon etwas konventioneller daher. Auch hier zeigt sich ein spezielles DS-Logo.

Farben und Folien für den Citroën DS3

Außerdem vermitteln die dunklen C-Säulen eine umlaufende Fensterfront. Apropos Hingucker: der Citroën DS3 soll ähnlich wie der Mini oder der Fiat 500 ganz im Zeichen der Individualisierung stehen. So können die Besitzer ihren Citroën DS3 in unterschiedlichen Farbkombinationen wählen. Für das Dach sind vier Farben vorgesehen (Schwarz, Weiß, Blau oder Rot), die Außenspiegel können farbig lackiert bestellt werden oder aber im Chrom-Finish. Ebenso lassen sich Räder und Radnaben farblich gestalten. Auch für den Innenraum sind diverse Dekormöglichkeiten vorgesehen. Wer mit dieser Auswahl für den Citroën DS3 noch nicht ausgelastet ist, für den bietet Citroën noch Dekorfolien an.

IAA 2009: Fünf Motoren im Angebot für den Citroën DS3

Doch zurück an den Anfang des Citroën DS3, der 3,95 Meter in der Länge, 1,71 Meter in der Breite und 1,46 Meter in der Höhe misst. Hinter dem neuen Logo und dem Kühlerschlund arbeitet ein 1,6-Liter HDi mit 90 PS, der nach Euro 5-Norm eingestuft ist und 99 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren soll. Als Alternativen steht in der Preisliste ein weiterer HDi-Turbodiesel, der aus 1,6-Liter Hubraum 110 PS schöpft und 115g/km CO2 ausstoßen soll.

Beide Selbstzünder sind mit einem manuellem Fünf- beziehungsweise Sechsganggetriebe gekoppelt und verfügen über Rußpartikelfilter. In der Rubrik Benziner gesellen sich dazu: ein Turbobenziner mit 150 PS, sowie zwei Saugervarianten mit 95 und 120 PS Leistung. Die Spanne des CO2-Ausstoßes gibt Citroën mit 136 bis 160 Gramm pro Kilometer an. Auch hier sind Fünf- und Sechsganggetriebe manueller Art im Einsatz, für den VTi 120 ist zudem ein Automatikgetriebe orderbar.

IAA 2009: Der Citroën DS3 hat für jedes Sitzfleisch etwas

Für die Sicherheit an Bord sorgen serienmäßig neben ESP, ABS und einer elektronischen Bremskraftverteilung auch ein Notbremsassistent. Außerdem sorgen sechs Airbags und Dreipunkt-Gurte auf den hinteren äußeren Sitzen für Halt, zudem ist eine Isofix-Kindersitz-Verankerung vorhanden. Bereits in der Basisversion erhält der Citroën DS3-Kunde ab Werk einen Geschwindigkeitsregler und -begrenzer und eine Gangwechselanzeige. Gegen Aufpreis ist ein Navigationssystem mit integriertem Bildschirm sowie Audio und Multimediaanlage erhältlich.

Je nach „Sitzfleisch“ bietet Citroën zudem verschiedene Sitzvarianten an. Es gibt Komfortsitze mit weicherer Polsterung, die dafür weniger konturiert sind, den Gegenpart bildet die Sportversion mit festerer Polsterung und größerem Seitenhalt. Noch drei Passagiere können auf der hinteren Sitzbank, die man im Verhältnis 1/3 zu 2/3 teilen kann, untergebracht werden. Bei Vollbesetzung wird jedoch das Kofferraumvolumen auf 285 Liter limitiert. Unter Umständen kann noch das 13 Liter große Handschuhfach diversen Kleinkram beherbergen. Zu Preisen und zum Marktstart des Citroën DS3 machte Citroën noch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden