Citroën DS3, Seitenansicht Citroën

Citroen DS3 "So Paris"

Sondermodell zum Faceliftstart

Zum Marktstart der Faceliftversion des Citroën DS3 bringen die Franzosen das Sondermodell "So Paris" zu den Händlern. Die Limited Edition ist als Cabrio und als Limousine zu haben.

Die Sonderedition "So Paris", die auf der Ausstattungslinie SoChic aufbaut, soll Pariser Chic mit exklusiven, edlen Materialien kombinieren. So kommen die DS3-Editionsmodelle mit Xenon-Full-LED-Scheinwerfern, 3D-LED-Rückleuchten sowie anthrazit-grauen, glanzgedrehten 17 Zoll-Leichtmetallfelgen.

So Paris-Modelle mit Paris-Ansichten

Ein Siebdruck an den hinteren Seitenscheiben zeichnet die Skyline von Paris nach und schlägt dir Brücke zur Namensgebung des Sondermodells.

Den Innenraum der Sondermodelle werten graue Stoffpolster mit farblich abgesetzten Nähten, eine Mittelarmlehne sowie eine Lasergravur auf der Armaturentafel, die ebenfalls die Pariser Skyline zeigt, auf.

Auf der Antriebsseite stehen für die Sondermodelle die Benzinmotorisierungen VTi 120 und THP 155 sowie die Dieselmotorisierungen BlueHDi 100 und BlueHDi 120 zur Wahl. Die Preise für den DS 3 "So Paris“ beginnen bei 20.640 Euro beziehungsweise bei 23.140 Euro für das DS 3 Cabrio "So Paris“.

Auch interessant

Citroën Ami: Elektro-Kleinstwagen
Citroën Ami: Elektro-Kleinstwagen
1:28 Min.
Citroën DS3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Citroën DS3