Conti

Rainer Strang wird PR-Reifen-Chef

Rainer Strang wird neuer Leiter "Public Relations Reifen" bei Continental. Der 52-Jährige wird nach Angaben des Reifenkonzerns aus Hannover vom Montag (16.8) seine neue Position voraussichtlich am 1. Oktober, spätestens jedoch am 1. November 2004 antreten.

Strang folgt auf Markus Burgdorf (40), der das Unternehmen im Frühjahr verlassen und sich selbstständig gemacht hat.

Seine berufliche Laufbahn begann Strang als Redakteur bei den Tageszeitungen "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" in Essen und "Rheinische Post" in Düsseldorf, bei der er unter anderem für das Ressort "Technik und Verkehr" verantwortlich war. PR-Erfahrungen sammelte der gebürtige Essener als Manager Information und Kommunikation bei der Adam Opel AG in Rüsselsheim, "Pressechef" der Ford-Werke AG in Köln und Leiter Kommunikation der TÜV Rheinland Group, ebenfalls in Köln. Fast zehn Jahre lang war er Chefredakteur des Gebrauchtwagenratgebers "TÜV Auto-Report". Zuletzt betreute Strang mit seinem Redaktionsbüro Scriptum insbesondere mittelständische Unternehmen auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus war er als Moderator und Autor für die Wirtschaftsredaktion des Deutschlandfunks und das Automobilressort der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung tätig.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote