Conti

Rainer Strang wird PR-Reifen-Chef

Rainer Strang wird neuer Leiter "Public Relations Reifen" bei Continental. Der 52-Jährige wird nach Angaben des Reifenkonzerns aus Hannover vom Montag (16.8) seine neue Position voraussichtlich am 1. Oktober, spätestens jedoch am 1. November 2004 antreten.

Strang folgt auf Markus Burgdorf (40), der das Unternehmen im Frühjahr verlassen und sich selbstständig gemacht hat.

Seine berufliche Laufbahn begann Strang als Redakteur bei den Tageszeitungen "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" in Essen und "Rheinische Post" in Düsseldorf, bei der er unter anderem für das Ressort "Technik und Verkehr" verantwortlich war. PR-Erfahrungen sammelte der gebürtige Essener als Manager Information und Kommunikation bei der Adam Opel AG in Rüsselsheim, "Pressechef" der Ford-Werke AG in Köln und Leiter Kommunikation der TÜV Rheinland Group, ebenfalls in Köln. Fast zehn Jahre lang war er Chefredakteur des Gebrauchtwagenratgebers "TÜV Auto-Report". Zuletzt betreute Strang mit seinem Redaktionsbüro Scriptum insbesondere mittelständische Unternehmen auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus war er als Moderator und Autor für die Wirtschaftsredaktion des Deutschlandfunks und das Automobilressort der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung tätig.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Phoenix mit Gewinnsprung Conti Neumann kommt
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu