Conti

Reifenwerk Hannover macht dicht

Foto: dpa

Beim Autozulieferer Continental ist der Konflikt über die umstrittene Schließung der Pkw-Reifenproduktion am Stammsitz Hannover endgültig beigelegt. Management und Betriebsrat einigten sich auf einen Sozialplan für die rund 370 betroffenen Mitarbeiter. 

Das teilte Conti am Mittwoch (6.12.) in Hannover mit. Die Gesamtkosten liegen bei 15 Millionen Euro. Der Sozialplan regle unter anderem die Höhe von Abfindungen sowie die Einrichtung einer Qualifizierungsgesellschaft. Im Winter hatte der Konflikt über das Aus für die Pkw-Reifenproduktion wochenlang für Aufregung gesorgt.

Der für die Conti-Reifendivisionen verantwortliche Personalleiter Friedrich-Wilhelm Falkenreck sprach von einer "Einzelfall-Lösung". Der Kompromiss sei kein generelles Modell, da dies sonst die Rahmenbedingungen am Standort Deutschland weiter verschlechtern würde.

Nach dem Sozialplan beträgt der Abfindungsfaktor 1,15 Monatsentgelte pro Beschäftigungsjahr. Für Arbeitnehmer mit Kindern etwa gibt es zudem soziale Ausgleichszahlungen. Conti rechnet damit, dass 180 bis 250 Beschäftigte die Möglichkeiten einer Qualifizierungsgesellschaft nutzen werden. Während der Zeit in dieser Gesellschaft erhalten sie von Conti eine Zuzahlung auf 90 Prozent des letzten Nettoentgelts.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Mustang Hybrid Teaser Ford-Neuheiten bis 2021 Vom Ford Mach 1 bis zum Ford Bronco
Beliebte Artikel Conti Neuer Streit um Stellenabbau am Stammsitz Conti-Konflikt beigelegt
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel