Conti

Weiterer Stellenabbau

Beim Autozulieferer Continental sind nach Gewerkschaftsangaben weitere 300 Jobs in Gefahr. Conti wolle den Konzernbereich Profile GmbH in Hannover an einen Investor verkaufen, teilten Gewerkschaft IG BCE und Conti-Betriebsrat am (14.4.) Donnerstag mit.

Der Investor aber habe bereits angekündigt, die Produktion in Billiglohnländer zu verlagern. Ein Conti-Sprecher sagte, das Unternehmen führe wegen eines Verkaufs der Profile GmbH Gespräche mit verschiedenen Investoren. Einzelheiten nannte er nicht.

Erst in dieser Woche war es wegen des geplanten Stellenabbaus beim Hamburger Autozulieferer Phoenix im Zuge der Übernahme durch Conti zu Spannungen zwischen Gewerkschaft und Unternehmensleitung gekommen. Bei den Verhandlungen über den Personalabbau war eine Einigungsstelle eingeschaltet worden. Conti will im Phoenix-Stammwerk Hamburg-Harburg 860 Stellen streichen.

Gewerkschaftssprecher Wind kritisierte mit Blick auf die Profile GmbH, der Conti-Vorstand habe wieder einmal "nur die Dollarzeichen im Auge". Wind warf der Unternehmensführung zudem "Missmanagement" vor. Die Profile GmbH habe 2004 Verluste in zweistelliger Millionenhöhe verzeichnet. Gewerkschaft und Conti-Betriebsrat kündigten Widerstand gegen einen Verkauf des Konzernbereichs an.

Der Continental-Konzern hatte 2004 Rekordergebnisse bei Umsatz und Gewinn eingefahren. Diese sollen im laufenden Jahr erneut übertroffen werden. Dabei setzt das Unternehmen auch auf einen weiteren Ausbau seiner Produktion in Billiglohnländern.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Conti weiter auf Rekordkurs Conti verdient kräftig
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu