Continental meldet Rekordergebnis

Foto: dpa

Der Automobilzulieferer Continental hat 2005 Umsatz, operatives Ergebnis und den Konzernüberschuss erneut verbessert. Auch im laufenden Jahr wolle das Unternehmen bei Erlös und Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) neue Bestwerte erreichen, sagte Vorstandschef Manfred Wennemer am Mittwochabend (25.1.) in Frankfurt.

Konkrete Zahlen legte er nicht vor. Das vierte Quartal sei ähnlich gut wie die Vorquartale verlaufen. Finanzvorstand Alan Hippe kündigte eine "maßgebliche Erhöhung" der Dividende für 2005 an. Ein Aktienrückkauf sei ebenso kein Thema wie ein Börsengang der Sparte ContiTech. Mit den hohen Barmittelbeständen solle unter anderem ein "stattlicher Teil" der ungedeckten Pensionsverpflichtungen von 1,2 Milliarden Euro abgetragen werden.

In China favorisiert Conti den Bau eines eigenen Reifenwerks für bis zu 250 Millionen Dollar. Die Entscheidung fällt im zweiten Quartal. Für Übernahmen hat der Konzern zwei bis vier Milliarden Euro vorgesehen. Aktuell stehe eine große Akquisition aber nicht auf der Tagesordnung, sagte Wennemer. Im US-Geschäft hat der Zulieferer 2005 erneut rote Zahlen geschrieben. Das zweite Halbjahr sei aber deutlich besser als der erste Jahresabschnitt verlaufen, sagte Hippe.

Das zurückliegende Winterreifengeschäft sei sehr erfreulich gewesen: Continental habe 17,1 Millionen Reifen verkauft, rund 11 Prozent mehr als vor einem Jahr. Bei den Nutzfahrzeugreifen lief das Geschäft nicht überall rund. Bei der Erstausrüstung gab es in Europa 2005 ein Plus von drei Prozent, im NAFTA-Raum einen Zuwachs von acht Prozent. Beim Ersatzgeschäft verzeichnete das Unternehmen in Europa dagegen ein Minus von vier Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Conti Weiter auf Lösungskurs Conti Bundesweite Proteste
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu