Cord Model III

Comeback als Dreirad

Cord Modell III Foto: Cord Automobiles

Die US-Marke Cord arbeitet weiter an ihrem Comeback. Nach einer Replika des Cord 810 wird jetzt am Cord Model III gearbeitet – einem Dreirad mit Motorradgenen.

Der Texaner Craig Corbell besitzt schon seit 2014 die Rechte an der US-Traditionsmarke Cord. 2016 plante Corbell mit einer Replika des Cord 810 die Marke wiederzubeleben. Jetzt wird an einem echten neuen Modell gearbeitet, das bereits im Herbst 2018 enthüllt werden soll. Das soll auf den Namen Cord Model III hören – das erste Modell der dritten Generation an Cord-Fahrzeugen.

Vorne zwei, hinten ein Rad

Beim Frontdesign des Model III sind noch klare Anklänge an die historischen Cord-Modelle auszumachen. Je weiter sich das Auge aber am Cord II entlangtastet, umso weiter entfernt sich das Modell III von den klassischen Cord-Modellen, denn der Cord Model III ist als Dreirad ausgelegt. Trotz der zwei Räder an der autoähnlichen Front soll der Cord Model III eigentlich ein Super-Luxus-Motorrad sein. Entsprechend dreht sich hinten nur ein Rad.

Alle Komponenten für den Antriebsstrang sollen aus den Regalen großer US-Hersteller stammen. Die Antriebskraft im offenen Zweisitzer fließt ausschließlich an die Vorderräder. Für die Sicherheit an Bord sorgen Drei-Punkt-Gurte sowie Überrollbügel hinter den Sitzen. Auch wenn es noch keine Motordaten gibt, werden schon Fahrleistungen genannt. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei rund 200 km/h liegen, die Spurtzeit wird mit knapp über 5 Sekunden angegeben. Und weil Corbell auch in die Zukunft denkt, soll es im Cord Model III später auch einen reinen Elektroantrieb geben. Die Reichweite für die E-Version soll rund 480 Kilometer betragen. Weitere Daten gibt es noch nicht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote