Foto: Daimler-Chrysler
20 Bilder

Cordes

Bald Entscheidung über kleinen Geländewagen

Mercedes-Chef Eckhard Cordes will bis Mitte des Jahres eine Entscheidung darüber fällen, ob es einen kleineren Mercedes-Benz-Geländewagen unterhalb der M-Klasse geben wird.

Die Entscheidung falle unabhängig vom Bau des geplanten Smart-Geländewagens Formore, sagte Cordes am Montagabend (14.3.) am Rande der Vorstellung der M-Klasse im südfranzösischen Fayence. Dieses Projekt ist bis zur Entscheidung über die weitere Strategie bei Smart gestoppt, Cordes hatte sich aber selbst skeptisch gezeigt, ob der Smart-SUV gebaut wird.

BMW als Hauptkonkurrent von Mercedes-Benz hat mit einem kleinen Geländewagen (X3) großen Erfolg. Als mögliche Standorte für den Bau des kleinen SUV sind Bremen, Berlin-Ludwigsfelde und unter Umständen auch Juiz de Fora (Brasilien) im Gespräch. Cordes zeigte sich zuversichtlich, dass die neue M-Klasse über den gesamten Lebenszyklus (etwa sieben Jahre) den Absatz des Vorgängermodells wiederholen kann. Die M-Klasse wurde seit 1997 im amerikanischen Werk in Tuscaloosa (Alabama) über 620.000 mal gebaut.

Zur Startseite
Mercedes
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Mercedes
Lesen Sie auch