Corvette

Neue Edition

Foto: GM 3 Bilder

Corvette steuert eine neue Sonderedition der Z06 auf den europäischen Markt. Von weltweit 399 Modellen sollen 33 ihren Weg über den großen Teich finden.

Gewidmet ist das Sondermodell dem kanadischen Rennfahrer Ron Fellows, der für Corvette den ersten Sieg überhaupt und dreimal die Meisterschaft in der ALMS-GT1 einfuhr, dessen Namen die Edition auch trägt.

Technisch bleit die Z06 unverändert. Auf den Kunden warten so ein Sechsliter-V8 mit 512 PS, ein manuelles Sechsgang-Getriebe sowie ein Spurtvermögen von 3,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h.

Sonderlack und Leder


Besonders machen die Ron Fellows-Edition die Lackierung in Arctic-Weis mit einem zweifstreifigen Band über dem vorderen Kotflügel sowie der Unterschrift des Rennfahrers. Die Frontscheibe trägt einen Corvette-Schriftzug, das Heck einen kleinen Spoiler.

Den Innenraum werten rote Lederflächen an den Sitzwangen, den Türtafeln, der Mittelkonsole und dem unteren Teil des Armaturenbretts auf. Sichtcarbonapplikationen und eine Plakette mit der laufenden Seriennummer runden das Ambiente ab.

Neues Heft
Top Aktuell Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Beliebte Artikel 10/2018, CUPRA Ateca Unterwegs im CUPRA Ateca Kraft und Design begeistern Barcelona EU-Neuzulassungen Oktober 2018 Spürbare WLTP-Delle
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu