Crashtest

Kleine Sternesammler

Foto: EuroNCAP 2 Bilder

In der aktuellen Crashtestrunde mussten sich mit dem neuen Mini und dem Peugeot 207 CC zwei Kleinwagen der Crashbarriere stellen. Beide konnten dabei ein Fünf-Sterne-Ergebnis einfahren.

Der Mini, der in der Version Cooper antrat, erreicht bei der Insassensicherheit 33 Punkte und somit fünf Sterne. Kritisiert wurden lediglich harte Strukturen im Bereich des Armaturenbretts, von denen eine erhöhte Verletzungsgefahr ausgeht. Im Punkt Kindersicherheit erzielte der Brite drei von fünf Sternen. Lediglich zwei Sterne konnte der Mini in der Wertung Fußgängerschutz einfahren.

Ebenfalls nur zwei Sterne erzielte der Peugeot 207 CC in der Fußgängerschutzwertung. Satte 33 Punkte beim Insassenschutz brachten dem Franzosen fünf Sterne ein. Hervorgehoben wurde von den Testern die Wirkung des Knieairbags. Lediglich sehr groß gewachsene Fahrer können bei einem Crash dennoch in Kontakt mit dem Armaturenbträger kommen.

Im Bereich Kindersicherheit blieb der Peugeot ohne Wertung, da sich die von EuroNCAP festgelegte Konfiguration Kindersitz und vordere Sitzeinstellung nicht erreichen lies.

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Crashtest Einer glänzt, einer versagt Crashtest Asien punktet gegen die Wand
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu