Crashtest

Sichere Minis

Foto: EuroNCAP 7 Bilder

Beim aktuellen EuroNCAP-Crashtest stellten sich mit dem Peugeot 1007, dem Honda FR-V und dem Suzuki Swift zwei Kleinwagen und ein kleiner MPV. Mit fünf Sternen in der Gesamtwertung erhielt der Peugeot 1007 die Höchstwertung und erreichte beim Front- und Seitencrash die maximale Punktzahl von 36.

Neben dem Renault Modus ist der 1007 nunmehr das zweite Modell in dieser Kategorie mit einer Fünf-Sterne-Wertung. In Sachen Kindersicherheit erreichte der Peugeot drei Sterne - bei Fußgängerschutz musste er sich mit zwei Sternen begnügen.

Die Nummer zwei unter den Kleinwagen - der Suzuki Swift - kam auf eine vier Sterne Wertung. Fußgängerschutz und Kindersicherheit absolvierte er mit jeweils drei Sternen. Insgesamt bescheinigten die Tester dem Swift eine starke Karosse, die sich bei Crash kaum deformiert. Allerdings verursacht die eindringende Lenksäule starke Knieverletzungen.

Auch die Nummer drei im Test, der Honda FR-V muss sich mit einer Wertung von vier Sternen zufrieden geben. Auch er erreicht jeweils eine Bewertung von drei Sternen in Sachen Fußgängerschutz und Kindersicherheit. Das Manko beim FR-V: Die hohe Belastung beim Crash im Bein- und Brustbereich unter anderem durch harte Teile an der Lenksäule.

Übersicht: Crashtest
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Crashtest Gemischte Ergebnisse Crashtests Das Duell Golf gegen Astra
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen