CUPRA Ateca Limited Edition CUPRA
CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA Ateca Limited Edition 17 Bilder

CUPRA Snow Experience

Der eigene Weg nach oben

Die CUPRA Ateca Limited Edition und der Leon CUPRA R Sportstourer bieten auf jedem Terrain Höchstleistung bei voller Kontrolle. Wir konnten uns auch auf Eis und Schnee davon überzeugen. Hoch oben in den Bergen überzeugten die beiden Autos außerdem mit ihrem Stil.

Die Schweizer Kleinstadt Davos ist nicht nur als Ausrichtungsort des Welt­wirtschaftsforums, sondern vor allem als exklusive Urlaubsdestination mit schnee­sicherem Wintersportprogramm berühmt geworden. Mit 1.560 Metern über dem Meeresspiegel ist Davos übrigens die am höchsten gelegene Stadt Europas.

Wir nutzen das im tiefen Schnee ver­packte Davos aber nicht als Ziel, sondern als Ausgangspunkt für eine Testfahrt der besonderen Art. Die Exklusivität beginnt beim Fahrzeug. Im auffallend schönen Graphene Grau steht ein Exemplar der CUPRA Ateca Limited Edition bereit. Ne­ben Energy Blau und Rodium Grau steht diese Lackfarbe exklusiv für die Limited Edition zur Wahl.

Die Sonderserie des SUV mit 221 kW / 300 PS (Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert: 7,4 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 168 g/km; CO2-Effizienzklasse: D*) ist auf 1.999 Exemplare limitiert, etwas mehr als die Hälfte davon ist für Kunden in Deutschland vorgesehen. Sie können sich auf ein einzigartiges Fahrzeug freuen, das mit hochwertigen Ausstattungsdetails begeistert. Fahrer und Beifahrer nehmen auf Schalensitzen mit integrierten Kopfstützen Platz. Viel Seitenhalt und hoher Langstreckenkomfort sind garantiert. Die Alcantara-Ausstattung des Innenraums und Zierelemente aus Karbon mit einer kupferfarbenen Struktur zitieren rennsportliches Design.

Auch das Exterieur der CUPRA Ateca Limited Edition wird mit Kupfer-Details in den Karbon-Elementen veredelt – zum Beispiel an den Außenspiegelgehäusen oder dem Dachspoiler. Hinter den 20-Zoll-Leichtmetallfelgen zeigen sich die Sättel der 18-Zoll-Bremsanlage vom Spezialisten Brembo.

CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA

Für Liebhaber eines satten rennsportlichen Sounds ist die limitierte Sonderedition des CUPRA Ateca auch mit einer Akrapovic-Abgasanlage mit Doppelendrohren optional erhältlich.

Ein Knopfdruck genügt, und das Fahrzeug erwacht. Dank des Allradantriebs finden die Reifen auf der geschlossenen Schneedecke schnell Grip. Über den Driving Experience Knopf in der Mittelkonsole lässt sich intuitiv eines der sechs Fahrprogramme aufrufen. Auf dem Flüelapass weicht der Schnee dem Asphalt. Zeit, vom Snow-Modus in das CUPRA-Fahrprogramm zu wechseln.

Jetzt ist der drehmomentstarke Motor in seinem Element. Im Zusammenspiel mit dem serienmäßigen 7-Gang-DSG bringt er stets ausreichend Kraft an die vier angetriebenen Räder. Mit der direkten und rückmeldungsfreudigen Lenkung wird das Anvisieren von Kurven und Kehren zur wahren Freude. Auf der Straße bleibt die CUPRA Ateca Limited Edition jederzeit beherrschbar.

CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA Snow Camp
34 Sek.

Zeit, Neues zu wagen. Am Rande der Passstraße wartet eine stillgelegte Kiesgrube auf uns. Wobei man eher von einer Schneegrube sprechen könnte, denn hier oben – mittlerweile sind wir auf fast 2.000 Metern über dem Meeresspiegel angekommen – ist alles von der weißen Winterpracht bedeckt.

Mit der rechten Hand ist schnell das Offroad-Fahrprogramm eingestellt. Jetzt zeigt der sportliche Spanier, dass er ein wahres Multitalent ist. Auf rutschigem Untergrund geht es steil bergauf. Für die variable Kraftverteilung des Antriebsstrangs stellt auch diese Übung kein Problem dar. Über einen verwinkelten Parcours schlängelt sich der CUPRA Ateca Limited Edition an Schneewänden vorbei, jetzt hilft die gute Übersicht des Autos beim Anpeilen von Ecken und Kanten.

CUPRA Ateca Limited Edition
CUPRA

Die Szene öffnet sich und wir stehen auf einer weiten Fläche. Die Aussicht hinunter ins Tal ist wunderschön. Davos, der Startpunkt unseres Ausflugs, ist von hier oben nicht größer als eine Hand. Die Wintersonne sorgt für eine einzigartige Ausleuchtung dieses erhabenen Moments.

Der Erlebnishunger ist aber noch nicht gestillt. Langsam nähert sich die Motorhaube des Autos dem steilen Abhang. Mit Skiern an den Füßen würde man hier eine schwarz markierte Piste vermuten. Mit vier Reifen auf dem Schnee sucht der Finger die Taste der Bergabfahrkontrolle.

Jetzt beginnt einer dieser Momente für starke Charaktere. Es gilt, der Maschine auch in einer Situation zu vertrauen, bei der der eigene Mut schon längst dankend abgewunken hätte. Denn die elektronische Steuerung hält die Geschwindigkeit am steilen Abhang konstant.

Der CUPRA Ateca zeigt auch hier sein Können. Und das durchaus mit Bezug zum Alltag. Denn die beruhigende Kompetenz der Bergabfahrhilfe beweist sich zum Beispiel an steilen Ausfahrten und Hängen im Ski- oder Wanderurlaub.

Souveräne Fahrleistungen bieten nicht nur der CUPRA Ateca und die CUPRA Ateca Limited Edition. Mit dem Leon CUPRA R Sportstourer steht ein weiteres Topmodell bereit.

SEAT Leon CUPRA R ST
CUPRA

In ihm findet die Tradition des Leon CUPRA, der als Benchmark für sportliche Kompaktfahrzeuge sportliche Fahrer auf der ganzen Welt begeistert, ihren vorläufigen Höhepunkt. Der elegante Sportstourer kombiniert ein großzügiges Raumangebot für Passagiere und Gepäck mit bestechender Performance.

Auch er bietet eine maximale Leistung von 221 kW / 300 PS (Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 7,1 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 161 g/km; CO2-Effizienzklasse: D*). Das 4Drive Allradsystem bringt sie jederzeit sicher auf die Straße und sorgt für optimale Traktion. Ob auf dem Ice-Track oder zurück auf den teilweise schneebedeckten Abschnitten des Flüelpasses: Der Leon CUPRA R Sportstourer ist jederzeit hellwach und vermittelt ein Gefühl höchster Fahrsicherheit.

Fahrer und Auto werden schnell eine Einheit. Die vierflutige Abgasanlage sorgt für eine klangliche Begleitung dieses ganz besonderen Wintersporterlebnisses. Mit der direkten Lenkung nimmt man jede Kurve spielend leicht auf der Ideallinie, während die optional erhältliche, adaptive Fahrwerksregelung DCC eine weite Spreizung von komfortabel bis sportlich erlaubt. Voll-LED-Scheinwerfer sorgen nicht nur mit der charakterstarken Signatur des Tagfahrlichts für einen großen Auftritt, sondern bieten bei Dunkelheit eine optimale Ausleuchtung jeder Strecke.

Auch in der Vorfahrt eines Resorthotels macht der sportliche Kombi eine gute Figur. Die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Logos und Schriftzüge tragen den für die Marke CUPRA typischen Kupferton. Der sportliche Look wird, ebenso wie die Aerodynamik, vom Dachspoiler und Heckdiffusor aus Kohlefaser unterstrichen. Vier Lackierungen stehen zur Wahl, um dem eigenen Anspruch einen entsprechenden Ausdruck zu verleihen.

SEAT Leon CUPRA R ST
CUPRA

Als wahrer Sportler beweist der Leon CUPRA R Sportstourer Teamgeist. Sein großzügiger Laderaum steht für Ski, Snowboards und andere Ausrüstungsgegenstände bereit. Fahrer und Beifahrer nehmen auf haltstarken Schalensitzen Platz, die – passend zum Wetter bei der CUPRA Snow Experience – beheizbar sind.

Auf dem Weg zum Wintersporteinsatz kann man nicht nur die Klänge des optional erhältlichen Beats-Soundsystems genießen. Man lernt auch den erstklassigen Langstreckenkomfort des Leon CUPRA R Sportstourer zu schätzen.

Die Sonne schmiegt sich an die Berggipfel, es dämmert. Die beiden exklusiven Autos, mit denen wir uns heute auf der Straße und auf präparierten Pisten austoben durften, ruhen auf dem Parkplatz in sich. Der menschliche Geist ist dagegen noch ganz in positiver Aufregung. Ästhetik und Leistungsbereitschaft der CUPRA Ateca Limited Edition und des Leon CUPRA R Sportstourer sorgen für einen nachhaltigen Eindruck. Nicht nur hier in Davos, sondern überall.

www.cupraofficial.de
#CreateThePath

CUPRA Ateca Limited Edition 2.0 TSI 4Drive 221 kW (300 PS): Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert: 7,4 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 168 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D*

Leon CUPRA R Sportstourer 2.0 TSI 4Drive 221 kW (300 PS) Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 7,1 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 161 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D*

* Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide HarmonizedLight VehiclesTest Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs-und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtenden Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern-Scharnhausen oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Zur Startseite