Dacia

Arbeiter machen mobil

Foto: Foto: Achim Hartmann

Tausende Arbeiter der rumänischen Renault-Tochter Dacia im südrumänischen Pitesti haben Medienberichten zufolge am Dienstag (13.1.) für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze demonstriert.

Die Demonstranten verlangten laut eines Berichts der rumänischen Nachrichtenagentur Mediafax, die umstrittene Öko-Steuer zu erhalten, die den Import von Gebrauchtwagen nach Rumänien unattraktiv machen soll. Zudem wandten sie sich gegen die häufigen Produktionspausen in ihrer Fabrik.


Dacia kämpft mit sinkender Nachfrage

Bei Dacia ist wegen "dramatisch gesunkener" Nachfrage im Gefolge der globalen Krise vom 26. Januar an die vierte Produktionspause geplant, die zwei Wochen dauern solle. Erst am Montag hatte Dacia in Pitesti eine einmonatige Arbeitsunterbrechung beendet.

Öko-Steuer verteuert Gebrauchtwagen-Importe

Kurz vor Jahresende hatte Rumänien die Öko-Steuer für importierte Gebrauchtwagen verdreifacht. Ziel der Maßnahme war es, die heimische Autoindustrie zu schützen. Zahlreiche Autofahrer hatten dagegen mit Straßenblockaden protestiert. Der Rückgang der Nachfrage bei Dacia habe vor allem in Rumänien zu Buche geschlagen. Mehr als ein Drittel der Produktion werde in Rumänien verkauft.

Allein im Dezember 2008 sei der Binnenverkauf im Vergleich zum Vorjahresmonat um 55 Prozent auf 3.622 Stück zurückgegangen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Renault-Deutschland-Chef Jacques Rivoal Renault Stärkster Auto-Importeur dank Dacia Finanzkrise Millionen-Staatshilfe für Dacia
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4